Die Sims 4: Gerücht: Soll im November für Xbox One erscheinen - 4Players.de

 
Lebenssimulation
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.09.2014
04.09.2014
17.11.2017
17.11.2017
Keine Wertung vorhanden
Test: Die Sims 4
74
Test: Die Sims 4
65
Test: Die Sims 4
65
Jetzt kaufen
ab 26,78€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Die Sims 4 - Gerücht: Soll im November für Xbox One erscheinen

Die Sims 4 (Simulation) von Electronic Arts
Die Sims 4 (Simulation) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Die Sims 4 wird allem Anschein nach am 17. November 2017 auch für Xbox One erscheinen, dies ist einer Produktseite im Microsoft-Store zu entnehmen. "Bestelle vor und erhalte Die Sims 4 Sonnenterrassen-Accessoires mit Whirlpools, neuer Mode und Bonus-Deko", heißt es in der Produktbeschreibung.

Electronic Arts hat die Konsolen-Umsetzung bisher nicht offiziell angekündigt. Auch die in der Beschreibung erwähnte Webseite (www.ea.com/the-sims/the-sims-4/console/disclaimers) führt derzeit ins Leere. Die PC-Version von Die Sims 4 ist im September 2014 veröffentlicht worden. Darauf folgten drei Erweiterungspakete, fünf "Gameplay-Packs" und zehn "Accessoires-Packs".

Beschreibung im Shop: "Erstelle und steuere deine Charaktere in einer virtuellen Welt ohne Regeln. Bringe deine Kreativität zum Ausdruck, indem du das Aussehen und die Persönlichkeiten deiner Sims individuell gestaltest. Wähle Kleidung, Frisuren und Lebensziele für sie aus. Errichte mühelos das perfekte Haus für deine Sims mit dem brandneuen raumbasierten Bau-Modus, in dem du deine Lieblingsdesigns und -deko frei wählen kannst. Arbeite an den Beziehungen deiner Sims, verfolge neue Karrieren und beeinflusse die bedeutenden und unterhaltsamen Momente ihres Lebens. Erkunde wunderschöne Welten mit einzigartigen Umgebungen und reise in Nachbarschaften, in denen du Schauplätze besuchen und andere interessante Sims kennen lernen kannst. Sei mächtig, triff freie Entscheidungen, hab Spaß und spiele Schicksal!"

Screenshots aus dem Microsoft-Store
Screenshots aus dem Microsoft-Store

Quelle: Microsoft-Store
Die Sims 4
ab 26,78€ bei

Kommentare

DaddelZeit schrieb am
Sims 4 hat mich in eine ganz blöde Situation gebracht. Auf der einen Seite macht Sims 4 so unsagbar viel falsch (vor allem die Abkehr der offenen Nachbarschaft zu instanzierten Grundstücken wo immer "zufällig" die halbe Stadt dran vorbeiwatschelt.
Auf der anderen Seite mag ich andere Features (Multitasking, Moods) nicht mehr missen und kann auch nicht ganz nach Sims 3 zurück.
Mal sehen, ob das noch so ein letzter VErsuch ist, die Spielerschaft wieder etwas auszuweiten. Irgendwie habe ich nämlich das Gefühl, Sims 4 hat WEIT weniger Interesse als ihrer Zeit noch Sims 1-3. Werden auch in vielen Spielemagazinen ziemlich vernachlässigt.
Provo schrieb am
Oghren hat geschrieben: ?
25.07.2017 12:38
Macht keinen Sinn. Sims ohne Mods ist genauso unspielbar wie ein Bethesda-"RPG" ohne Mods.
Also nicht unspielbar.
Ich hab vor Jahren mal so ein IPad Sims gespielt, das hatte für ein paar Wochen schon eine gewisse Faszination.
Würd ich ja mal probieren.
Oghren schrieb am
Macht keinen Sinn. Sims ohne Mods ist genauso unspielbar wie ein Bethesda-"RPG" ohne Mods.
MrLetiso schrieb am
Das Highlight bei jeder Sims 4 News ist für mich immernoch das Bild, dass 4players als Header verwendet.
JudgeMeByMyJumper hat geschrieben: ?
25.07.2017 07:30
Prima. Habe seit Teil 3 auf PC nicht mehr Sims gespielt. Gerade vor zwei Wochen habe ich noch gedacht, dass da mal ein neuer Teil für meine one erscheinen könnte und zack, da ist er.
Wenn Du ein Fan von Sims 3 bist, würde ich empfehlen, noch einmal darüber nachzudenken.
schrieb am