Dissidia Final Fantasy NT: Erscheint Ende Januar in Europa; deutsches Tutorial-Video verfügbar

 
Dissidia Final Fantasy NT
Publisher: Square Enix
Release:
12.03.2019
30.01.2018
30.01.2018
2015
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Keine Wertung vorhanden
Test: Dissidia Final Fantasy NT
75
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dissidia Final Fantasy NT erscheint Ende Januar in Europa; deutsches Tutorial-Video verfügbar

Dissidia Final Fantasy NT (Prügeln & Kämpfen) von Square Enix
Dissidia Final Fantasy NT (Prügeln & Kämpfen) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Dissidia Final Fantasy NT wird am 30. Januar 2018 auf PlayStation 4 in Europa erscheinen, dies hat Square Enix in der lokalisierten Version des folgenden Tutorial-Videos bestätigt. In dem Video werden die Grundlagen des Kampfsystems vorgestellt. Neben den Charakterklassen (Frontkämpfer, Assassinen, Fernkämpfer, Spezialisten) und den grundlegenden Aktionen (Bewegung, Abwehr, Sturmangriff) geht es auch darum, dass man möglichst viele Mutpunkte sammeln sollte, um einen kritischen LP-Angriff zu entfesseln.

Dissidia Final Fantasy NT wird Anfang 2018 exklusiv für PlayStation 4 erscheinen. In dem teambasierte Actionspiel treten Helden sowie Schurken aus dem Final-Fantasy-Universum in Teamkämpfen gegeneinander an. Die Spieler können aus über 20 Charakteren und Beschwörungen (inklusive Ifrit, Shiva und Odin) auswählen, mit denen sie in die 3-gegen-3-Kämpfe ziehen wollen.

Letztes aktuelles Video: Tutorial Video Deutsch

Quelle: Square Enix

Kommentare

sabienchen.banned schrieb am
L1Slayerx hat geschrieben: ?
18.08.2017 23:25
Ein paar weitere Infos:
Es wird 4 Editionen des Spiel geben.
* Normal - Nur das Spiel (60$) (Keine Ahnung ob es auch hier die Vorbesteller Boni gibt)
* Digital - Das Spiel Inkl. Vorbestellerboni (60$)
* Brawler Edition (Bisher nur für den US-Markt angekündigt) - Nur das Spiel inkl. Steelbook. Jetzt kommts: Es gibt 3 verschiedene Steelbooks auf denen die unterschiedlichen Charaktere zusehen sind, welches man bekommt ist zufällig. Erhältlich bei Drittanbieteren wie Gamestop (60$)
* Ultimate Collector's Edition - Enthält eine ziemlich kleine Büste des Warriors of Light, einen Season Pass, Artbook, Minisoundtrack und ein spezielles Steelbook(199$)
Außerdem: Wer jetzt vorbestellt, bekommt Zugang zu geschlossenen Beta.
Die normale und Collector's Edition können hier vorbestellt werden:
https://store.eu.square-enix.com/de/pro ... dition-ps4
Ich persönlich finde die Praktik mit der Steelbook Edition nicht gut. Jemand wie ich, der gerne alle drei hätte, muss nun auf eBay zurückgreifen und dort werden wohl die Preise kräftig anziehen, da die sie "zufällig" sind.
Tauschen wird die Dinger sowieso keiner, also ist das von Square Enix wohl nur Melk-Methodik. Schade.
Fun Fact... Square ist nicht bekannt für tatsächlich "limitierte limitierte" Produkte ... wirst auf ebay für die 2 fehlenden Steelbooks wohl weniger zahlen als wenn du das Spiel zu Release 3x neu kaufst :D...
Hamurator schrieb am
L1Slayerx hat geschrieben: ?
18.08.2017 23:53
Muss dir auch zustimmen, dass die 23? Lieferpreis bei einer 200? teuren Edition dezent unverschämt sind.
Vielleicht sollte Square sich mal überlegen, wo sie ihre EU Niederlassung... ähm, niederlassen.
Kennen keinen anderen Anbieter, der so hohe Lieferkosten hat. (Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren ;) )
200 ? geht ja noch. Bestellt man einen Soundtrack kann es passieren, dass die Versandkosten höher sind als die Ware. Sehr häßlich das Ganze.
Todesglubsch schrieb am
L1Slayerx hat geschrieben: ?
18.08.2017 23:53
Vielleicht sollte Square sich mal überlegen, wo sie ihre EU Niederlassung... ähm, niederlassen.
Kennen keinen anderen Anbieter, der so hohe Lieferkosten hat. (Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren ;) )
Bevor Square ihren Shop redesignt hat, wurde das Zeugs noch versandkostenfrei verschickt. Und ne, mir fällt auch kein Shop ein der mehr verlangt. Für 23? kann ich Pakete in die USA schicken. Vermutlich hat Square das ganze an ne Drittfirma ausgegliedert die, pardon, einfach nur scheiße ist.
Selbst der NIS Store verlangt weniger Versandkosten - und der rechnet in Pfund ab.
L1Slayerx schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
18.08.2017 23:46
Ich persönlich finde es nicht gut, dass die CE nur im eigenen Shop angeboten wird, der zusätzlich zum eh schon viel zu hohen Mondpreis auch noch zweistellige Versandkosten berechnet.
Was den Rest angeht:
Das betrifft jetzt erstmal den US-Markt. Wie das in Europa aussieht, steht erstmal noch in den Sternen. Vielleicht gibt's ein viertes Steelbook, exklusiv für Europa. Vielleicht teilen sich in Europa drei Händler die verschiedenen Steelbooks auf. Vielleicht gibt's überhaupt kein Steelbook. Kann alles passieren ;)
Tu mir einen gefallen, fang nicht bei Square Enix in der Marketingabteilung an, okay? :D
Muss dir auch zustimmen, dass die 23? Lieferpreis bei einer 200? teuren Edition dezent unverschämt sind.
Vielleicht sollte Square sich mal überlegen, wo sie ihre EU Niederlassung... ähm, niederlassen.
Kennen keinen anderen Anbieter, der so hohe Lieferkosten hat. (Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren ;) )
Todesglubsch schrieb am
L1Slayerx hat geschrieben: ?
18.08.2017 23:25
Ich persönlich finde die Praktik mit der Steelbook Edition nicht gut. Jemand wie ich, der gerne alle drei hätte, muss nun auf eBay zurückgreifen und dort werden wohl die Preise kräftig anziehen, da die sie "zufällig" sind.
Tauschen wird die Dinger sowieso keiner, also ist das von Square Enix wohl nur Melk-Methodik. Schade.
Ich persönlich finde es nicht gut, dass die CE nur im eigenen Shop angeboten wird, der zusätzlich zum eh schon viel zu hohen Mondpreis auch noch zweistellige Versandkosten berechnet.
Was den Rest angeht:
Das betrifft jetzt erstmal den US-Markt. Wie das in Europa aussieht, steht erstmal noch in den Sternen. Vielleicht gibt's ein viertes Steelbook, exklusiv für Europa. Vielleicht teilen sich in Europa drei Händler die verschiedenen Steelbooks auf. Vielleicht gibt's überhaupt kein Steelbook. Kann alles passieren ;)
schrieb am