Horizon Zero Dawn: Wird keine Mikrotransaktionen enthalten

 
Horizon Zero Dawn
Entwickler:
Publisher: Sony
Release:
07.08.2020
01.03.2017
kein Termin
Erhältlich: Digital (Epic Games Store, Steam)
Erhältlich: Einzelhandel
Test: Horizon Zero Dawn
85
Test: Horizon Zero Dawn
86
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 44,99€

ab 11,99€
Spielinfo Bilder Videos

Horizon Zero Dawn
Ab 44.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Horizon Zero Dawn: Wird keine Mikrotransaktionen enthalten

Horizon Zero Dawn (Action-Adventure) von Sony
Horizon Zero Dawn (Action-Adventure) von Sony - Bildquelle: Sony
Wer sich wie Twitter-User Roderick M gefragt hat, ob es in Horizon Zero Dawn (ab 11,99€ bei kaufen) In-App-Käufe geben wird, um das Sammeln von Bauteilen und Anfertigen von Upgrades zu beschleunigen, bekam nun von Guerrilla Games offiziell bestätitgt, dass das Action-Adventure keinerlei Mikrotransaktionen beinhalten werde:


Alloys Jagd (zur Vorschau) wird am 1. März 2017 auf PlayStation 4 beginnen und zudem von der erhöhten Leistungskraft der PS4 Pro Gebrauch machen (Details).

Letztes aktuelles Video: Aloy-Cosplay

Quelle: Guerrilla Games / Twitter

Kommentare

Raskir schrieb am
MaV01 hat geschrieben:ich vermute mal dafür aber nen season-pass bzw reichlich DLCs
Grundsätzlich fände ich das ok. Nur ist da alles möglich von Sims oder ac2 bishin zu Dark sous witcher 3. Wenn es sich Richtung letzterem bewegt, sehr gerne.
MaV01 schrieb am
ich vermute mal dafür aber nen season-pass bzw reichlich DLCs
Raskir schrieb am
yopparai hat geschrieben:Ich hatte nicht den Eindruck, dass er das verwerflich findet.
Vielleicht ist verwerflich das falsche Wort. Aber er hat sich durchaus beschwert dass man damit werben kann. Ich habe klargestellt dass es keine Werbung ist sondern die Beantwortung einer Frage und möchte wissen was er in dieser Situation gemacht hätte. Es ist ja nicht so dass Sony damit hausieren geht. Es war eine auf das wesentlich reduzierte Aussage.
Aber vermutlich hat er nur die headzeile gelesen und sich den Rest zusammengereimt :D
yopparai schrieb am
Ich hatte nicht den Eindruck, dass er das verwerflich findet.
Raskir schrieb am
PanzerGrenadiere hat geschrieben:mit sowas kann man mitlerweile werbung machen. KEINE mikrotransaktionen ...
Es wurde per Twitter eine auf Twitter gestellte Frage beantwortet. Was wäre die alternative gewesen? Schweigen und damit Gerüchte setzen? Was hättest du gemacht, ganz ehrlich? Würde mich interessieren. Und was genau findest du an dieser Handlung verwerflich?
schrieb am
Horizon Zero Dawn
ab 11,99€ bei