Final Fantasy 7 Remake (Arbeitstitel): Videomaterial von der Tokyo Game Show zeigt die Turks und Beschwörungen - 4Players.de

 
3D-Rollenspiel
Entwickler:
Publisher: Square Enix
Release:
03.03.2020
Alias: Final Fantasy VII Remake , Final Fantasy 7 Remake
Vorschau: Final Fantasy 7 Remake (Arbeitstitel)
 
 

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy 7 Remake - Neues Videomaterial von der Tokyo Game Show 2019

Final Fantasy 7 Remake (Arbeitstitel) (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 7 Remake (Arbeitstitel) (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix hat bei der Tokyo Game Show 2019 neues Videomaterial aus dem ersten Teil des Remakes von Final Fantasy 7 veröffentlicht. Zu sehen sind Reno, Rude und Tseng (Mitglieder der Turks, die Shinra unterstehen), die Beschwörungen Ifrit und Shiva, mehrere Minispiele, Don Corneo und eine allem Anschein nach neue Figur.



Final Fantasy 7 Remake (Teil 1) wird am 3. März 2020 auf PlayStation 4 mit deutscher, englischer, japanischer und französischer Synchronisation sowie Untertiteln in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und brasilianischem Portugiesisch veröffentlicht. Angaben zur Veröffentlichung auf PC wurden nicht gemacht. Das Spiel wird ebenfalls als Deluxe Edition (89,99 Euro) und exklusiv im Square Enix Online Store als "1st Class Edition" für 299,99 Euro angeboten.

Square Enix: "Der bösartige Shinra-Konzern regiert die Welt mit eiserner Faust und spinnt sein Netz aus Lügen fortwährend weiter. Hat sich die Widerstandsgruppe Avalanche einem zu großen Gegner gestellt? Werft im Trailer von der Tokyo Game Show 2019 einen ersten Blick auf Shinras Agenten, die "Turks", die mächtigen Beschwörungen Ifrit und Shiva und vieles mehr. Erlebt die spektakuläre Neuauflage eines der einflussreichsten Spiele aller Zeiten! Das erste Spiel dieses Projekts ist in der zusammengewürfelten Stadt Midgar angesiedelt und lässt sich ohne Vorkenntnisse spielen."

Letztes aktuelles Video: Video-Vorschau

Quelle: Square Enix

Kommentare

VincentValentine schrieb am
musicformer hat geschrieben: ?
13.09.2019 09:35
Trailer bei Games und auch bei Filmen sollte man grundsätzlich nie anschauen! :D
.
Was mich da zudem vorsichtig macht ist, dass es eben mehrere Teile gibt. Und wie das mit mehreren Teilen werden kann, hat man ja bei FF XIII gesehen, da sind es 3 Teile, der erste ultra mies, der zweite ganz okay, der dritte, keine Ahnung, hatte ich keinen Bock mehr drauf. Und dann wird es bestimmt auch wieder zig DLCs geben und es geht ja jetzt schon los mit "Deluxe Edition", "1st Class Edtion" etc. Deshalb werde ich da ein paar Jahre warten noch, bis das "Ultima-Marketing" dann vorbei ist. :mrgreen:
bei XIII war ja ne trilogie nicht wirklich geplant und wurde im Nachhinein reingequetscht weil SE damals solch massive Probleme hatte.
Wenn aber eine Trilogie (oder was auch immer) von vorneherein geplant ist dann dürfe das auf narrativer Eben deutlich besser werden.
Übrigens gibt es hier zum ersten mal die deutsche Synchro zu hören
musicformer schrieb am
Trailer bei Games und auch bei Filmen sollte man grundsätzlich nie anschauen! :D
.
Was mich da zudem vorsichtig macht ist, dass es eben mehrere Teile gibt. Und wie das mit mehreren Teilen werden kann, hat man ja bei FF XIII gesehen, da sind es 3 Teile, der erste ultra mies, der zweite ganz okay, der dritte, keine Ahnung, hatte ich keinen Bock mehr drauf. Und dann wird es bestimmt auch wieder zig DLCs geben und es geht ja jetzt schon los mit "Deluxe Edition", "1st Class Edtion" etc. Deshalb werde ich da ein paar Jahre warten noch, bis das "Ultima-Marketing" dann vorbei ist. :mrgreen:
Leon-x schrieb am
DEMDEM hat geschrieben: ?
12.09.2019 12:40
Fuck. Ich hätte mir den Trailer nicht ansehen sollen. Sowas sollte man hinter Spoiler-Tags, auch in dem Artikel, verstecken.....
Tja, ich habe die Leute eine Seite zuvor gewarnt.
Finde auch dass SE schon wieder zu viel preisgibt wie sie schon die kompletten Inhalt von FF XV gezeigt haben.
Reiz was da alles neu ist und abgeändert wird geht so verloren.
DEMDEM schrieb am
Fuck. Ich hätte mir den Trailer nicht ansehen sollen. Sowas sollte man hinter Spoiler-Tags, auch in dem Artikel, verstecken.
WENN, und das ist ein großes "wenn", ich beim Remake im Episodenformat doch zuschlagen sollte, möchte ich mich über die ganzen Neuerungen überraschen lassen. Da sind ein paar Sachen im Trailer, die ich dazu zählen würde. Ich bin mir nicht sicher, ob SE da die richtige Taktik fährt alle neuen Szenen schon in Trailern vorabzuteasen.
SethSteiner schrieb am
Schon aber wir wissen, dass es eine geben wird und dass der Fokus auf Midgar liegt: ""At that point, we decided we're going to focus this game on Midgar and what happened in Midgar." - Prozudent Yoshinori Kitase.
Das ganze "Final Fantasy 7 Remake, impliziert man kriege ein komplettes Spiel aber das passiert nicht und wenigstens die Fachpresse sollte Sorge dafür tragen, das keiner sein blaues Wunder erlebt.
schrieb am