Final Fantasy 7 Remake: Neue Screenshots zeigen Sephiroth, Shiva und Aerith in Aktion

 
Final Fantasy 7 Remake
Entwickler:
Publisher: Square Enix
Release:
10.04.2020
10.06.2021
Erhältlich: Digital (PSN), Einzelhandel
Test: Final Fantasy 7 Remake
82
Keine Wertung vorhanden
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy 7 Remake: Neue Screenshots zeigen Sephiroth, Shiva und Aerith in Aktion

Final Fantasy 7 Remake (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 7 Remake (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix hat weitere Spielaufnahmen aus Final Fantasy 7 Remake veröffentlicht, die Charaktere wie Sephiroth, Deserteur Locche, Shinras Sicherheitschef Heidegger und den Direktor des Shinra-Konzerns sowie erste Kampfaktionen von Aerith und die beschworene Eis-Esper Shiva zeigen:

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (PS4)

Final Fantasy 7 Remake (Teil 1) wird am 3. März 2020 für PlayStation 4 erscheinen und ein Jahr lang exklusiv auf PS4 spielbar sein. Die Neuauflage des Rollenspielklassikers (zur Vorschau) wird mit deutscher, englischer, japanischer und französischer Synchronisation sowie Untertiteln auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und brasilianischem Portugiesisch aufwarten. Das Spiel wird neben der Standard Editon (69,99 Euro) auch als Deluxe Edition (89,99 Euro) sowie exklusiv im Square Enix Store als 1st Class Edition (299,99 Euro) erhältlich sein.

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (Arbeitstitel) (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (Arbeitstitel) (PS4)

Screenshot - Final Fantasy 7 Remake (Arbeitstitel) (PS4)

Letztes aktuelles Video: The Game Awards 2019 Cloud Trailer

Quelle: Square Enix

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Natürlich, ich hab auch bestimmt 30 Minuten darüber nach gedacht ob ich es richtig geschrieben hatte... ;D
Aber Tiefa: Tiefa is a town in Diaobingshan, in the north of Liaoning Province in Northeast China.
Leon-x schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben: ?
17.12.2019 20:44
Nee dieses mal wird wohl Tiefa sterben oder Cloud und man kann dann mit Aerith oder Tiefa weiterspielen wegen der Gender-Gerechtigkeit.
Titel!
Wer zum Henker ist "Tiefa"? Wird nicht so eine Dachziegelfirma genannt?
Ich kenne nur Tifa in FF VII.^^
ChrisJumper schrieb am
Nee dieses mal wird wohl Tiefa sterben oder Cloud und man kann dann mit Aerith oder Tiefa weiterspielen wegen der Gender-Gerechtigkeit.
Ich find die Bilder Klasse und freue mich schon sehr auf den Titel!
Purple Heart schrieb am
Und sie stirbt den Obi-Wan tot. Also gewollt.
VincentValentine schrieb am
Hut ab, die Atmosphäre haben sie wirklich gut eingefangen. Die neue Version des Battle Themes hört sich auch mega gut an
schrieb am