The Last Of Us Part 2: Naughty Dog äußert sich zu Multiplayer-Plänen

 
Action-Adventure
Entwickler:
Publisher: Sony
Release:
29.05.2020
Vorschau: The Last Of Us Part 2
 
 
Jetzt kaufen
ab 499,00€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Last of Us 2: Naughty Dog äußert sich zu Multiplayer-Plänen

The Last Of Us Part 2 (Action-Adventure) von Sony
The Last Of Us Part 2 (Action-Adventure) von Sony - Bildquelle: Sony
The Last of Us 2 wird keinen Mehrspielermodus enthalten. Das ist mittlerweile bekannt. Jetzt hat sich Naughty Dog nach Angaben von Gematsu dazu geäußert und verrät, dass das Studio ursprünglich sehr wohl Pläne hatte, in der Fortsetzung wie bei Uncharted 4 ebenfalls Multiplayer-Gefechte zu integrieren, die sich um die verschiedenen Fraktionen drehen sollten. Dabei standen nach eigener Aussage aber die zu großen Ambitionen im Weg, so dass man sich schließlich dazu entschieden hat, die Online-Komponente zu streichen.

Was aber nicht bedeutet, dass man das Konzept eingemottet hat. Wie Naughty Dog bei Twitter schreibt, könnten die Ideen in einem eigenen Spiel oder vielleicht in Form einer Erweiterung doch noch umgesetzt werden und die Arbeiten an dem Projekt scheinen unvermindert weiterzugehen. Gut möglich also, dass man nach der Kampagne von The Last of Us 2 in Zukunft nochmal für eine Mehrspieler-Action in die Endzeit-Welt zurückkehren wird.

Letztes aktuelles Video: Inside the Demo

Quelle: Gematsu
The Last Of Us Part 2
ab 499,00€ bei

Kommentare

Flextastic schrieb am
Finde ich auch. Der hatte doch seine Alleinstellungsmerkmale. Der mp war toll!
dOpesen schrieb am
war gut der multiplayer in teil eins, schnelles rushen zu den waffen/ausrütungscrates, taktisches vorgehen, spannung, mapkenntnis, timing und skill wurden belohnt, wuchtige gefechte, selbst das crafting hat unter zeitdruck spass gemacht und dazu dann die schneemap.
auch die atmosphäre dank des überlebensystem was an tagen bemessen wurde war klasse.
seit counter strike vor 15 jahren keinen ähnlichen motivierenden multiplayer mehr gespielt.
greetingz
MrLetiso schrieb am
Xris hat geschrieben: ?
27.09.2019 17:36
Vermutlich mache ich mich unbeliebt. Aber Multiplayer ist in meinen Augen schon in TloU eher ein Fremdkörper gewesen.
Mir war auch gar nicht klar, dass soviele Leute was mit dem MP anfangen konnten. Fand die Idee nicht schlecht, aber spielen musste man den meiner Meinung nach nicht. Scheint aber wohl eine kleine leidenschaftliche Community gegeben zu haben.
Brackley schrieb am
Passt zu der Aussage von Sony, das nicht alle First Party Spiele Playstation Exklusiv sein müssen.
Der Multiplayer wird separat veröffentlicht um eventuell auch auf dem PC über PS Now anzubieten. So bekommt man höhere Spielerzahlen.
AkaSuzaku schrieb am
DerBär5 hat geschrieben: ?
28.09.2019 11:25
Aber warum? Ist doch deren Versäumnis^^ Aber in einem sind wir uns einig: LoU ist einfach geil :)
Letztendlich sind wir wohl sogar völlig einer Meinung, meine Formulierung war nur etwas missverständlich. :)
schrieb am