Valkyria Revolution: Soundtrack stammt von Yasunori Mitsuda (Chrono Trigger, Stella Glow)

 
Valkyria Revolution
Entwickler:
Publisher: Sega
Release:
30.06.2017
30.06.2017
30.06.2017
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: Valkyria Revolution
37
Keine Wertung vorhanden
Test: Valkyria Revolution
37
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Valkyria Revolution: Soundtrack stammt von Yasunori Mitsuda (Chrono Trigger, Stella Glow)

Valkyria Revolution (Rollenspiel) von Sega
Valkyria Revolution (Rollenspiel) von Sega - Bildquelle: Sega
Die Welt von Valkyria Revolution ist von der industriellen Revolution Europas inspiriert. Dort tobt ein Befreiungskrieg zwischen zwei sehr unterschiedlichen Nationen. Mit diesen Gedanken im Hinterkopf hat der Komponist Yasunori Mitsuda (Chrono Trigger, Stella Glow) einen Soundtrack geschrieben, der das klassische Gefühl dieser Ära widerspiegeln soll. Die Musikstücke wurden vom Tokyo Symphony Orchestra eingespielt. Außerdem leiht die australisch-japanische Sängern Sarah Àlainn einigen Stücken ihre (über drei Oktaven reichende) Stimme. Vorbesteller und Käufer der limitierten Boxversion für PlayStation 4 und Xbox One erhalten den Valkyria Revolution Soundtrack (12 Musikstücke). Das Strategie-Rollenspiel wird am 30. Juni 2017 in Europa erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Yasunori Mitsuda und der Soundtrack


"Als Folge einer Revolution sind Jutlands Elite-Soldaten, die Vanargand, gezwungen, sich gegen das Ruzi-Imperium zu vereinigen und den Niedergang zu stoppen. Dieses grauhaarige Anti-Valkyria Squad ist mit verbesserten Mana-Waffen ausgerüstet und verfügt über die mächtige Fähigkeit, verheerende Ragnit-Zauber im Kampf gegen die Gefahr der Valkyria einzusetzen. Die Einheit besteht aus Soldaten mit einer hohen Affinität für Ragnit und selbst die Prinzessin Jutlands, Ophelia hat sich ihren Reihen angeschlossen. Die Thronfolgerin trägt eine ungeheure Liebe für ihr Land im Herzen und folgt dem Ruf der Pflicht, um diejenigen zu befreien, die unter der Tyrannei der Ruzi leiden. Unterdessen verbirgt Amleth Gronkjaer, der Kommandeur der Vanargand ein schreckliches Geheimnis. Stellt er sich als Freund oder Feind des Landes heraus, dessen Schutz er sich einst verschrieben hat?"
Quelle: Deep Silver, Sega

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am