Death Stranding: Lebenszeichen der PC-Version? Sony nimmt das Spiel von der Liste der PS4-Exklusivtitel - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler:
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
09.11.2019
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Death Stranding - Lebenszeichen der PC-Version? Sony nimmt das Spiel von der Liste der PS4-Exklusivtitel

Death Stranding (Action) von Sony
Death Stranding (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony hat Death Stranding von der Liste der PS4-Exklusivtitel ("Only on PlayStation") streichen lassen. Ende Mai stand neben den üblichen Verdächtigen wie Horizon Zero Dawn, Days Gone und God of War auch Death Stranding auf dieser Liste, wie man auf dieser archivierten Website (Stand: Ende Mai 2019) nachschauen kann. Die Streichung erfolgte u. a. auf den Sony-Websites in Australien, Deutschland, Frankreich und Portugal.

Demnach scheint das Spiel auch auf anderen Plattformen zu erscheinen, was eigentlich keine Überraschung sein sollte, schließlich wurde es im Dezember 2015 sowohl für PC als auch für PlayStation 4 offiziell angekündigt (archivierte Mitteilung). Die PC-Fassung, die irgendwann nach der Veröffentlichung auf der PS4 erscheinen sollte, wurde sogar in der Pressemitteilung von Sony offiziell erwähnt (wir berichteten). Seither wurde die PC-Fassung überhaupt nicht mehr erwähnt. Es stand lediglich die PlayStation-4-Version aufgrund des zeitexklusiven Deals mit Sony im Vordergrund. Die jüngste Listenstreichung ist zumindest ein Lebenszeichen der lange totgeschwiegenen PC-Fassung. Death Stranding wäre übrigens das erste Spiel auf Basis der Decima Engine (Guerrilla Games) das seinen Weg auf den PC findet (Quelle).

Auch der Besuch von Jade Raymond (Google Stadia) bei Kojima Productions vor einigen Wochen löste Gerüchte aus, dass Death Stranding unter Umständen auf dem Spiele-Streaming-Dienst von Google erscheinen könnte, denn Sony dürfte sich nur die Konsolen-exklusive Veröffentlichung ggf. mit zeitlichem Vorsprung gesichert haben.


Letztes aktuelles Video: Character Spotlight Trailer Heartman

Quelle: vestan via Resetera

Kommentare

sabienchen schrieb am
Onekles hat geschrieben: ?
11.08.2019 10:57
Weil ich in der Woche vielleicht 4 Stunden spiele. Weil ich auch mal Tetris, Die Sims oder Candy Crush spiele. Was ich so höre, bin ich nach so mancher Definition ein böser schlechter Casual.
Aber eigentlich wollte ich nur klarmachen, dass ich solche Kategorisierungen grundsätzlich für ganz großen Käse halte. Wer daddelt, ist in meinen Augen auch Gamer. Egal, ob er oder sie nun Moorhuhn oder Europa Universalis spielt.
..
1. Ich schätze in die 4Stunden pro Woche rechnest du keine CandyCrush Session auf dem stillen Örtchen mit ein.
Und dann sind 4 Stunden nicht wenig.
2. Du schreibst "auch mal" .. impliziert, demnach, dass du meist anderes spielst.
-> wieso sollte dich ein "auch mal 'casual' Spiele" gleich zu nem Casual machen?
Und meinen Hinweis auf dein offensichtliches Interesse an diesem Hobby [dein ForenAccount], hast du ja direkt ignoriert.
..Die Zeit hier im Forum müsstest du an sich zu deiner "SpielZeit" dazurechnen, denn immerhin gehört das ebenso zum Komplex "VideoSpiele in deinem Leben".
..und deinem zweiten Absatz stimme ich eben nur halb zu.
Prinzipiell ist jeder der ein VideoSpiel spielt auch ein "Gamer/Spieler".. logisch.
Für mich ist ein "Gamer" jedoch jemand, der sich etwas tiefer mit der Materie beschäftigt.
Seien das VideoSpiele allgemein [also fast jedes Forumsmitglied hier], oder mit einem Spiel im speziellen.
Als Beispiel:
Jemand der während des großen Hypes Pokemon Go gespielt hat, und n paar Wochen später damit wieder aufhört, weil jetzt diese neue FitnessApp en vogue ist, dann ist das in meinen Augen kein Spieler.
Aber... natürlich ist diese Person ein "Spieler dieses Spiels" gewesen, und zählt auch in die "Nutzer/SpielerStatistik" mit rein.
Onekles schrieb am
sabienchen hat geschrieben: ?
10.08.2019 16:01
Onekles hat geschrieben: ?
10.08.2019 10:22
...
Du bist aktiv in einem VideoSpielforum unterwegs.. das seit über nem Jahrzent.. und mehrere tausend Posts.
Du hast eindeutig ein größeres Interesse an diesem Thema/Hobby, als Otto-Normal.
Von demher frag ich mich wieso du so tust, als wärst du kein "echter Gamer".
Weil ich in der Woche vielleicht 4 Stunden spiele. Weil ich auch mal Tetris, Die Sims oder Candy Crush spiele. Was ich so höre, bin ich nach so mancher Definition ein böser schlechter Casual.
Aber eigentlich wollte ich nur klarmachen, dass ich solche Kategorisierungen grundsätzlich für ganz großen Käse halte. Wer daddelt, ist in meinen Augen auch Gamer. Egal, ob er oder sie nun Moorhuhn oder Europa Universalis spielt.
sabienchen schrieb am
Zuriko hat geschrieben: ?
11.08.2019 09:59
sabienchen hat geschrieben: ?
10.08.2019 09:55
Zuriko hat geschrieben: ?
10.08.2019 08:18
Aber ist mir klar dass sich die PS Fanboys an ihre Spiele klammern, warum auch immer, macht null Sinn. Von mir aus kann ein Gears oder Forza auch auf PS kommen, warum auch nicht?
Den Rotz will ich net auf Playstation sehen... :Häschen:
Wie geistreich. Bravo!
Dann fass dich doch an die eigene Nase. :Häschen:
Zuriko schrieb am
sabienchen hat geschrieben: ?
10.08.2019 09:55
Zuriko hat geschrieben: ?
10.08.2019 08:18
Aber ist mir klar dass sich die PS Fanboys an ihre Spiele klammern, warum auch immer, macht null Sinn. Von mir aus kann ein Gears oder Forza auch auf PS kommen, warum auch nicht?
Den Rotz will ich net auf Playstation sehen... :Häschen:
Wie geistreich. Bravo!
Mister Blue schrieb am
Ich habe es auch nur bedingt mit klassischer Musik, weiß dafür aber einen guten Spielesoundtrack zu schätzen. So wie den von Days Gone, das nicht unbedingt jedermanns Fall gewesen sein mag, aber die Musik war echt hitverdächtig ;).
schrieb am