Pathologic 2: Der Überlebenskampf tobt auch auf der PS4

 
Pathologic 2
Entwickler:
Publisher: tinyBuild
Release:
kein Termin
kein Termin
23.05.2019
06.03.2020
12.12.2019
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Pathologic 2: Der Überlebenskampf tobt auch auf der PS4

Pathologic 2 (Action-Adventure) von tinyBuild
Pathologic 2 (Action-Adventure) von tinyBuild - Bildquelle: tinyBuild
Ice-Pick Lodge und tinyBuild haben ihr bereits für PC und Xbox One erhältliches Survival-Horrorspiel Pathologic 2 am 6. März 2020 auch für PlayStation 4 veröffentlicht. Der Download im PlayStation Store kostet 34,99 Euro.

In der Spielbeschreibung heißt es: "Pathologic 2 ist ein dramatischer Thriller über die Bekämpfung einer tödlichen Seuche in einer abgelegenen Kleinstadt. Die Stadt stirbt. Stelle dich den Realitäten einer kollabierenden Gesellschaft, die dich vor schwierige Entscheidungen stellen, bei denen du scheinbar nur verlieren kannst. Die Seuche ist nicht nur eine Krankheit. Du kannst nicht jeden retten.

Die Seuche verschlingt unerbittlich die Stadt. Der Meisterheiler des Ortes ist tot und du musst seinen Platz einnehmen. Du musst Verbündete finden. Die einheimischen Kinder verbergen etwas. Versuche, nach ihren Regeln zu spielen. Dir bleiben nur 12 Tage."


Letztes aktuelles Video: Launch Trailer PS4


Screenshot - Pathologic 2 (PS4)

Screenshot - Pathologic 2 (PS4)

Screenshot - Pathologic 2 (PS4)

Screenshot - Pathologic 2 (PS4)

Screenshot - Pathologic 2 (PS4)

Screenshot - Pathologic 2 (PS4)

Screenshot - Pathologic 2 (PS4)

Screenshot - Pathologic 2 (PS4)

Screenshot - Pathologic 2 (PS4)

Screenshot - Pathologic 2 (PS4)


Quelle: tinyBuild / Ice-Pick Lodge

Kommentare

Crime Solving Cat schrieb am
Irgendwie hat mich der Titel hart überfordert. Irgendwie hats mich ständig maßlos aufgeregt. Einige Mechaniken und Sequenzen waren schlicht grottig. Und trotzdem - es hatte einfach... was. Wüsste nicht mal, ob man es empfehlen kann.
Omar Little schrieb am
Die Frage ist, ob man sich dieses außergewöhnliche, aber nicht leicht zugängliche Spiel geben möchte, oder nicht.
Wer das erste Spiel spielen möchte, kann zur HD Version greifen. Muss man aber nicht, ist eh etwas altbacken.
Todesglubsch schrieb am
Omar Little hat geschrieben: ?
11.03.2020 12:18
Nicht ganz. Es war zwar zunächst als Remake geplant, aber daraus ist dann mehr geworden. Deswegen heißt das Spiel auch Pathologic 2 und nicht "Remaster", "Remake" oder ähnliches.
Also laut Steam isses ein Reimagening. Was für mich ein Remake ist.
Laut User isses wohl ein Zwischending: Zu viele Ähnlichkeiten für die 2 hinter dem Titel, aber auch zu viele Änderungen für ein reines Remake.
Die Frage ist, ob das Teil irgendwann vollständig sein wird (d.h. alle drei Charaktere) und es dann ein Gesamtpaket mit dt. Übersetzung geben wird.
Omar Little schrieb am
Ein unheimlich atmosphärisches und packendes Erlebnis. Eines der wenigen Spiele das mich kontinuierlich überrascht und verstört hat.
Todesglubsch hat geschrieben: ?
11.03.2020 11:59
Hab ich das soweit richtig verstanden?
Nicht ganz. Es war zwar zunächst als Remake geplant, aber daraus ist dann mehr geworden. Deswegen heißt das Spiel auch Pathologic 2 und nicht "Remaster", "Remake" oder ähnliches.
Todesglubsch schrieb am
Pathologic 2 ist ein Remake von Pathologic 1 - nur ohne Charakterwahl. Die fehlenden Charaktere sollen als DLC / Add-on / Fortsetzungen kommen - ist aufgrund der schwachen Verkäufe aber mehr als Unwahrscheinlich.
Hab ich das soweit richtig verstanden?
schrieb am