Wolfenstein: Cyberpilot: VR-Ableger veröffentlicht; Spielzeit ca. zwei Stunden - 4Players.de

 
Action
Publisher: Bethesda
Release:
26.07.2019
2019
26.07.2019
26.07.2019
26.07.2019
Test: Wolfenstein: Cyberpilot
40
Test: Wolfenstein: Cyberpilot
42
Test: Wolfenstein: Cyberpilot
42
Keine Wertung vorhanden
Test: Wolfenstein: Cyberpilot
42

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wolfenstein: Cyberpilot: VR-Ableger veröffentlicht

Wolfenstein: Cyberpilot (Action) von Bethesda
Wolfenstein: Cyberpilot (Action) von Bethesda - Bildquelle: Bethesda
Zusammen mit Wolfenstein: Youngblood ist auch Wolfenstein: Cyberpilot für PlayStation VR, HTC Vive, Valve Index und Windows Mixed Reality veröffentlicht worden. Ein Nutzer auf Steam berichtet auch darüber, dass er/sie das Spiel auf Oculus Rift gestartet hätte.

Der VR-Ableger kostet 19,99 Euro und wird als internationale Version (engl. Sprachausgabe; NS-Symbolik) sowie als deutsche Version (deutsche Sprachausgabe; keine NS-Symbolik) angeboten. Laut FAQ ist es nicht geplant, Cyberpilot auf anderen Plattformen zu veröffentlichen.

In den ersten Steam-Nutzerreviews (32% von 40 Nutzerreviews sind "positiv") werden vor allem die kurze Spielzeit (ca. zwei Stunden) und die verschwommene Grafik kritisiert. Die Steuerung wird weitgehend gelobt.

"Paris. 1980. Sie sind der beste Hacker der Stadt. Ihre Mission: die französischen Résistance zu unterstützen und die Stadt der Liebe aus den gierigen Regimeklauen zu befreien. Hacken Sie sich unter anderem in einen feuerspuckenden Panzerhund, um den Regimestreitkräften im wahrsten Sinne des Wortes Feuer unterm Arsch zu machen."

Letztes aktuelles Video: E3 2018 Ankündigungs-Trailer

Quelle: Bethesda Softworks, Steam

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am