Nioh 2: Letzter Testaufruf: Demo steht ab dem 28. Februar bereit

 
Rollenspiel
Entwickler:
Publisher: Koei Tecmo
Release:
13.03.2020
Test: Nioh 2
85
Jetzt kaufen
ab 67,79€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nioh 2 - Letzter Testaufruf: Demo steht ab dem 28. Februar bereit

Nioh 2 (Rollenspiel) von Koei Tecmo
Nioh 2 (Rollenspiel) von Koei Tecmo - Bildquelle: Koei Tecmo
An diesem Wochenende findet der "letzte Testaufruf" von Nioh 2 auf PlayStation 4 statt. Der Testlauf beginnt am Freitag, 28. Februar um 09:00 Uhr und endet am Sonntag, 2. März um 08:59 Uhr. Die kostenlose Demo, die im PlayStation Store verfügbar sein wird, umfasst drei Missionen. Auch die individuelle Charaktererstellung, neue Waffen und die Herbeirufung eigener Yokai im Kampf können ausprobiert werden. Das erstellte Erscheinungsbild des Charakters kann behalten und später beim Kauf von Nioh 2 ins finale Spiel (Release: 13. März 2020) übernommen worden. PlayStation Plus ist für die Demo nicht erforderlich.

Letztes aktuelles Video: Letzter Testaufruf Teaser


Zur Vorschau: Dark Souls hat mit seinem Spieldesign ganz neue Reihen inspiriert: Ähnlich wie The Surge gehört Nioh zu den besseren Nachahmern - satte 88% konnte das fernöstliche Kampf-Abenteuer 2017 bei uns im Test einheimsen, bis mit Sekiro ein weiteres "Samurai Souls" für ausgezeichnete Unterhaltung sorgte. Am 13. März will Team Ninja die Fortsetzung präsentieren, die Game Director Yosuke Hayashi als "Sengoku Yokai Masocore" bezeichnet. Wir konnten einige Stunden auf der PlayStation 4 spielen.

Letztes aktuelles Video: Video-Vorschau

Quelle: Sony, PlayStation Blog
Nioh 2
ab 67,79€ bei

Kommentare

aGamingDude schrieb am
Ich bin normalerweise ein großer Fan feudaler japanischer Settings, aber hier ist mir die Oni/Y?kai-Thematik too much. Sekiro hatte imho die perfekte Balance zwischen realem Setting und mythischen Einschlag. Nioh 2 werde ich daher auslassen und in der Vorfreude auf Ghost of Tsushima versinken.
Der_Pazifist schrieb am
Freu mich schon die neu features auszuprobieren.
Auch auf die offneren level bin ich gespannt. Eigentlich fand ich bei nioh 1 das leveldesign sehr gut. Gerade weil es limitiert und etwas "enger" war.
Das passte zum arcadigen ansatz sehr gut.
Mal schauen..
Todesglubsch schrieb am
War Coop in der Demo nicht möglich?
Weil kein PS+ und so?
schrieb am