Persona 5 Royal: Video: Morgana und Kasumi geben einen Überblick über die erweiterte Version des Rollenspiels

 
Persona 5 Royal
Entwickler:
Release:
31.03.2020
Test: Persona 5 Royal
92

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Persona 5 Royal - Video: Morgana und Kasumi geben einen Überblick über die erweiterte Version des Rollenspiels

Persona 5 Royal (Rollenspiel) von Atlus / Koch Media
Persona 5 Royal (Rollenspiel) von Atlus / Koch Media - Bildquelle: Atlus / Koch Media
Morgana und Kasumi geben im folgenden Video einen Überblick über Persona 5 Royal, das am 31. März 2020 für PlayStation 4 erscheinen wird. Zunächst wird erklärt, was eine Persona ist. Danach geht es um neue Feinde, die Aufgaben der Phantomdiebe, neue Puzzles und Paläste, den Enterhaken, Jose/Memento, neue Vertraute (Maruki), neue Orte (Kichijoji) und die Diebeshöhle.

Letztes aktuelles Video: Morganas Phantom Thief Crash Course


Publisher Atlus: "Die Phantom Thieves sind am 31. März 2020 wieder in Persona 5 Royal für das PlayStation-4-System mit einer Phantom Thieves Edition, einer Launch Edition und speziellen digitalen Bundles erhältlich, die alle heute vorbestellt werden können. Digitale Vorbestellungen werden mit einem originalen Persona 5 Royal-Thema als Bonus geliefert und alle originalen Persona 5 DLCs sind für alle Persona 5 Royal-Spieler kostenlos."

Die erweiterte Version von Persona 5 (zum Test) wird am 31. März 2020 für PlayStation 4 erscheinen und erstmals deutsche Untertitel und Bildschirmtexte bieten. Darüber hinaus ermutigte Atlus die Spieler erneut, für eine Switch-Umsetzung zu kämpfen. Kurz darauf lag "#BreakFreePersona" auf Twitter im Trend.

Phantom Thieves Edition: 89,99 Euro
  • Joker Maske
  • Collector's Box
  • Artbook
  • Soundtrack
  • Limited Edition Steelbook
Dynamischer PS4 Hintergrund

Launch Edition - 59,99 Euro
  • Limited Edition Steelbook
  • Dynamischer Ps4 Hintergrund

Deluxe Edition - 69,99 Euro
  • Enthält das Spiel + das "Persona 5 Royal Kasumi Costume Bundle"
Quelle: Sega

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Kant ist tot! hat geschrieben: ?
20.02.2020 08:50
ChrisJumper hat geschrieben: ?
19.02.2020 21:29
Ich bedauere es zutiefst, das sie diesen Aufwand für diese Edition nicht dazu genutzt haben ein Addon für das Spiel zu bringen mit einer Story von 2 oder 3 Palästen und Nebenmissionen, wenn auch schon neue Personas dadurch einzu halten. Das Spiel hätte es verdient.
Ich höre über kein anderes Spiel so oft, dass es den Leuten viel zu gestreckt/lang war. ... Habe selbst auch Persona 5 irgendwann abgebrochen, obwohl mir die 4 wahnsinnig gut gefallen hatte.
Hmm stimmt. Aber ich finde das lag nicht unbedingt an den Palästen. Ich hätte mir vielleicht mehr Prolog und Epilog für so einen Palast gewünscht, wobei die Paläste selber auch immer noch eine tolle längere Phase hatten.
Stellenweise kommt man zu schnell drauf, was wie wo und wer der Bösewicht bei den Palästen ist und wie es zu lösen ist. Stellenweise gab es ja einzelne Rätseleinlagen. Das hatte mir alles sehr gut gefallen! Man hätte etwas mehr mit der echten Welt verknüpfen können oder die Ubahn-Missionen mit etwas mehr Auswirkungen.
Was mir nicht so gut gefallen hab war der Love Interest Kram. Es ist ja schön und gut, auch wenn man dann Vorteile bekommt durch die einzelnen Story-Lines aber ich war enttäuscht als das mit der Ärztin sich entsprechend abzeichnete und hätte gerne die Journalistin weiter gespielt - doch da gab es bei mir wohl einen Bug oder ich war zu blöd den Job in der richtigen Bar zu leveln.
Kurz: Manche Paläste hab ich mit Komplettlösung gemacht weil ich nicht so viel Zeit hatte und unbedingt weiter kommen wollte. Es gab auch ein paar Show-Stopper. Wo ich dann so zwei drei mal rein und drei mal alle Gegner im Palast getötet hab und ich halt da nicht weiter kam.. Mit Komplettlösung gings dann. Das ist dann schon blöd.
Aber im Grunde hatte ich lange viel Spaß mit dem Titel, auch wenn ich es nicht durch gespielt hab, weil ich aktuell bei einem Boss-Kampf hing. Ich wollte das noch mal nach holen - aber...
;sabienchen schrieb am
wenn ich Lust auf Entschleunigung habe, dann entschleunige ich.
Aber nicht immer, will ich in meiner Freizeit entschleunigen. ..^.^''
Efraim Långstrump schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
20.02.2020 16:34
...und warum? Keine Lust auf Entschleunigung? Möglichst viel einsaugen in möglichst wenig Zeit? Ich mein, immerhin machst du es offenbar schon neben anderen Tätigkeiten, aber dann auch noch beschleunigt? Oder wärs dir sonst zu langweilig? :D
Das dachte ich mir auch gerade. Ich suche, im Regelfall, Entspannung beim spielen. Wenn ich mir nun vorstelle, mich durch Nioh zu schnetzeln, dabei noch einen Podcast in 2-facher Geschwindigkeit zu hören... :Schüttel2:
Ryan2k6 schrieb am
...und warum? Keine Lust auf Entschleunigung? Möglichst viel einsaugen in möglichst wenig Zeit? Ich mein, immerhin machst du es offenbar schon neben anderen Tätigkeiten, aber dann auch noch beschleunigt? Oder wärs dir sonst zu langweilig? :D
schrieb am