Persona 5 Royal: Video: Die Phantomdiebe haben die Macht, die Welt zu verändern

 
Persona 5 Royal
Entwickler:
Release:
31.03.2020
Test: Persona 5 Royal
92

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Persona 5 Royal - Video: Die Phantomdiebe haben die Macht, die Welt zu verändern

Persona 5 Royal (Rollenspiel) von Atlus / Koch Media
Persona 5 Royal (Rollenspiel) von Atlus / Koch Media - Bildquelle: Atlus / Koch Media
Atlus hat einen neuen Trailer zu dem am 31. März 2020 für PlayStation 4 erscheinenden Anime-Rollenspiel Persona 5 Royal veröffentlicht, in dem die Phantomdiebe zeigen, dass sie die Macht haben, die Welt zu verändern:

Letztes aktuelles Video: Change The World Trailer


Dazu heißt es vom Hersteller: "Werden Sie ein Phantomdieb und erwerben Sie die Kraft, die Welt zu verändern. Bereiten Sie sich dann auf die kommenden Schlachten vor! Persona 5 Royal steckt voller Action, mehr Schätze zum Stehlen - Sie sind an der Reihe, für Gerechtigkeit zu kämpfen."

Die erweiterte Version von Persona 5 (zum Test) wird neben zusätzlichen Spielinhalten erstmals auch deutsche Untertitel und Bildschirmtexte bieten. Außerdem sind drei physische Editionen vorbestellbar:

Die Phantom Thieves Edition kostet 89,99 Euro und enthält neben dem Spiel:
  • Offizielle Joker-Maske
  • Collector's Box
  • Art Book
  • Soundtrack
  • Limited Edition Steelbook
  • Dynamischer PS4-Hintergrund

Die Launch Edition kostet 59,99 Euro und enthält neben dem Spiel:
  • Limited Edition Steelbook
  • Dynamischer PS4-Hintergrund

Persona 5 Royal Deluxe Edition kostet 69,99 Euro und enthält neben dem Spiel:
  • Persona 5 Royal Kasumi Costume Bundle

Digitale Vorbestellungen (Standard Edition, Deluxe Edition, Ultimate Edition) sollen ein originales Persona-5-Royal-Thema als Bonus enthalten und alle originalen Persona-5-DLCs für alle Spieler von Persona 5 Royal kostenlos sein.

Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)

Screenshot - Persona 5 Royal (PS4)

    Quelle: Atlus / Koch Media

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am