The Division 2: Die Warlords von New York: Erster Animationskurzfilm stimmt auf die Erweiterung ein

 
The Division 2: Die Warlords von New York
Publisher: Ubisoft
Release:
03.03.2020
03.03.2020
17.03.2020
03.03.2020
Test: The Division 2: Die Warlords von New York
Test: The Division 2: Die Warlords von New York
Keine Wertung vorhanden
Test: The Division 2: Die Warlords von New York

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Division 2: Die Warlords von New York - Erster Animationskurzfilm stimmt auf die Erweiterung ein

The Division 2: Die Warlords von New York (Shooter) von Ubisoft
The Division 2: Die Warlords von New York (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Anlässlich des bevorstehenden Verkaufsstarts von The Division 2: Die Warlords von New York am 3. März hat Ubisoft den ersten Animationskurzfilm zu der kostenpflichtigen Erweiterung von The Division 2 veröffentlicht. Gleichzeitig wurde ein "Free Weekend" angekündigt, das allen Spielern vom 27. Februar bis 2. März kostenlosen Zugang zum Hauptspiel ermöglicht (ohne Zeit- und Levelbegrenzung).

"Der Kurzfilm spielt zeitlich vor den Ereignissen von Die Warlords von New York und fokussiert sich auf den ehemaligen Division-Agenten Aaron Keener, der abtrünnig wurde und nun seine vier Lieutenants manipuliert, um mit ihrer Hilfe die Kontrolle über das südliche Manhattan zu erlangen. Zukünftige Spieler von Die Warlords von New York erfahren so mehr über ihre Gegner, die sie ihrem Primärziel Aaron Keener näherbringen. Von der Chemotechnikerin Vivian Conley über den Hacker Theo Parnel, den rachedürstenden Ex-Black-Ops-Soldaten Javier Kajika bis hin zu James Dragov, Experte für schwere Waffen und Anführer der legendären Rikers - sie alle sind gnadenlose Gegner der Division-Agenten im südlichen Manhattan."

Letztes aktuelles Video: Animierter Kurzfilm


Besitzer von The Division 2 werden die Story-Erweiterung für 29,99 Euro kaufen können. Die The Division 2: Warlords of New York Edition für 59,99 Euro umfasst sowohl das Hauptspiel als auch die Erweiterung. Die Ultimate Edition von The Division 2: Warlords of New York für 79,99 Euro bietet Hauptspiel, Erweiterung, die Year-1-Inhalte und das Ultimate Pack. Die Erweiterung wird am 03. März 2020 erscheinen. Die Preise beziehen sich auf die PC-Version. Year-2-Inhalte wurden nicht explizit angekündigt, aber "dreimonatige Seasons" soll es im erweiterten Endgame geben.

Warlords of New York spielt logischerweise in New York (Schauplatz aus dem ersten Teil; diesmal aber ohne Schnee) in einer "neuen offenen Welt" in Lower Manhattan. Aaron Keener, ein ehemaliger und abtrünniger Agent der Division, hat die Kontrolle über die Stadt übernommen und wird dabei von vier Leutnants unterstützt. Sein Ziel ist es, Chaos zu verbreiten. Diese "Warlords" sind die Gegenspieler in New York. Die fünf Haupteinsätze und die acht Nebenmissionen sollen untereinander verbunden sein. Da sich ein "Nebel des Krieges" über New York gelegt hat, wird man die Umgebung erkunden müssen, um Geheimnisse, Ereignisse und Aktivitäten zu finden. Neue Open-World-Aktivitäten sind geplant.

"Um The Division 2 Warlords of New York zu spielen, muss der Spielercharakter mindestens Level 30 sein und Weltrang 5 erreicht haben. Daher wird in jeder Ausgabe des Spiels ein Level 30-Boost enthalten sein, den die Spieler auf Wunsch aktivieren können, um damit sofort in die New York-Erweiterung einzusteigen."

Erst nach dem Abschluss der Story-Kampagne wird man nach Washington zurückkehren können. Im Endgame wird man sich überall in Lower Manhattan herumtreiben können, wobei sich die Stufen der Gegner an das Level des Spielers anpassen werden. Die Erweiterung soll die Stufenbegrenzung auf 40 anheben, das Spieler-Fortschrittsystem überarbeiten und neue Waffen (inkl. exotischen Waffen), Fähigkeiten sowie Ausrüstungsgegenstände hinzufügen. Eine neue Dark Zone (PvP) ist nicht geplant.
Quelle: Ubisoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am