Endless Dungeon: Die Entstehungsgeschichte und Dungeon of the Endless als "glückliches Versehen"

 
von ,

Endless Dungeon: Die Entstehungsgeschichte und Dungeon of the Endless als "glückliches Versehen"

Endless Dungeon (Rollenspiel) von Sega
Endless Dungeon (Rollenspiel) von Sega - Bildquelle: Sega
Die Amplitude Studios haben das erste Video aus einer Tagebuch-Reihe zu Endless Dungeon veröffentlicht. In dem Video geht es um die Entstehungsgeschichte des Spiels und den Vorgänger Dungeon of the Endless (aka DotE), das ebenfalls ein taktisches Roguelite-Tower-Defense-Strategiespiel mit Multiplayer-Koop war. "Während DotE eher ein Versehen war, entwickelte sich das Spiel zu einem Fanliebling und so musste das Studio einfach einen Nachfolger im Geiste kreieren", meinten die Entwickler. Diesmal aber mit Twin-Stick-Action, direkter Kontrolle und Unterstützung für Current- und Next-Gen-Konsolen.

Endless Dungeon ist ein taktisches Roguelite-Actionspiel, in dem ein Team aus gestrandeten Helden eine längst verlassene Raumstation bzw. einen Kristall vor einer endlosen Flut von Monstern beschützen muss (auch im Koop-Multiplayer). Es wird 2022 für PC, PS4, PS5, Switch und Xbox Series X|S erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Feature Focus Origins

Kommentare

Eisenherz schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?20.06.2021 16:16 Mit DotE wurde ich nie wirklich warm. Da haben mir die einzelnen Komponenten einfach nicht gut zusammen gepasst, bzw. es fehlte mir auch irgendeine Art von Fortschritt.
Ging mir ähnlich. Man konnte nur neue Helden und Startbedingungen freischalten, aber einen echten Fortschritt gab es nicht. Die Motivation bei Roguelikes dieser Art ist ja, dass man nach jeder Niederlage ein Stück stärker erneut beginnen kann, und das war hier nicht so.
Todesglubsch schrieb am
Mit DotE wurde ich nie wirklich warm. Da haben mir die einzelnen Komponenten einfach nicht gut zusammen gepasst, bzw. es fehlte mir auch irgendeine Art von Fortschritt.
Hab daher auch nie die Konsolenversion ausprobiert - auch dann nicht, als sie (dauerhaft) im Preis gefallen ist.
schrieb am