The Last Remnant: Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für PS4 erschienen

 
The Last Remnant
Entwickler:
Release:
20.11.2008
12.12.2019
12.12.2019
12.12.2019
20.03.2009
kein Termin
06.12.2018
10.06.2019
Test: The Last Remnant
65
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: The Last Remnant
68
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 6,59€

Leserwertung: 82% [4]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Last Remnant - Remastered: Neuauflage des Rollenspiels für PS4 erschienen

The Last Remnant (Rollenspiel) von Square Enix / Koch Media
The Last Remnant (Rollenspiel) von Square Enix / Koch Media - Bildquelle: Square Enix / Koch Media
Square Enix hat das bereits für Xbox 360 und PC (zum Test) erhältliche 3D-Rollenspiel The Last Remnant (ab 6,59€ bei kaufen) am 6. Dezember 2018 als Neuauflage für PlayStation 4 veröffentlicht. Der Download via PlayStation Store schlägt mit 19,99 Euro zu Buche. Neben der Unterstützung von Trophäen sollen die Grafik dank Unreal Engine 4 verbessert sowie Gameplay und Benutzeroberfläche optimiert worden sein. Hier ein Vorgeschmack:

Letztes aktuelles Video: Remastered Launch Trailer


Screenshot - The Last Remnant (PS4)

Screenshot - The Last Remnant (PS4)

Screenshot - The Last Remnant (PS4)

Screenshot - The Last Remnant (PS4)

Screenshot - The Last Remnant (PS4)

Screenshot - The Last Remnant (PS4)

Screenshot - The Last Remnant (PS4)

Screenshot - The Last Remnant (PS4)

Screenshot - The Last Remnant (PS4)

Screenshot - The Last Remnant (PS4)

Screenshot - The Last Remnant (PS4)

Quelle: Square Enix
The Last Remnant
ab 6,59€ bei

Kommentare

Warslon schrieb am
Das Ding ist aber sowas von unter dem Radar veröffentlicht worden.
War kein schlechtes spiel.
Todesglubsch schrieb am
Praxston hat geschrieben: ?
10.12.2018 22:49
Ja das liegt an dien Irrglauben der hier sogar schon auf 4Players unter den Tipps schon mal geklärt wurde. Wenn man viele Monster gleichzeitig angreift und seine Kampf Kette hoch treibt, dann steigt der Kampfrang. Früher haben viele gedacht, man sollte einen gewissen Rang haben um die Gegner zu schaffen. Da war aber der Fehler. Desto höher der Rang, desto schwieriger wird es.
Finde das System auch bescheuert. Aber ich mag es auch generell nicht wenn Gegner irgendwie mit skalieren.
Spiele es derzeit trotzdem und von der Geschichte etc. her gefällt es mir halt noch immer.
Die Krux war, dass dir das Spiel sagt "Greif viele Gegner auf einmal an, das macht dich stärker!". Das System das bei der X360 verwendet wurde, war darauf aber garnicht ausgelegt: Je mehr Gegner man auf einmal angriff, umso höher stieg der Battle Rank, was dann zur Folge hatte, dass man zu schnell zu starke Gegner vorgesetzt bekam, die man nicht schaffen konnte.
Grund: Viele haben zu früh angefangen zu grinden. Attribute steigen durch ihre Benutzung, d.h. bei dem leichten Kloppmist an dem viele gegrindet haben, sind die falschen Attribute gestiegen - trotzdem stieg der Battle Rank an und man hatte am Ende sauschwere Gegner und absolut wertlose Charaktere.
Bei der PC-Version wurde das etwas geschwächt, bzw. der Kampf gegen mehrere Gegner lässt nicht mehr den Battle Rank ansteigen. Der Rest bleibt aber weiterhin drin. Sofern man nur das Spiel durchspielen will, ist das kein großes Hindernis mehr. Möchte man aber alle Trophäen sammeln, den Super-Endboss besiegen u.ä. darf man die Guides wälzen, damit die Charaktere sich alle optimal entwickeln. Oh und bloß keinen Fehler machen dabei, denn jeder Kampf in dem die Charaktere falsch ausgerüstet / benutzt werden, ist ein Kampf gegen dich.
Und wenn man das alles weiß und das alles einem im Kopf rumschwirrt, dann verliert man schon im Vorfeld die Lust auf das Spiel.
Praxston schrieb am
Ketjow hat geschrieben: ?
10.12.2018 19:50
Todesglubsch hat geschrieben: ?
10.12.2018 19:39
Ketjow hat geschrieben: ?
10.12.2018 19:30
Ist es den noch immer so, dass grinden bzw.Leveln das Spiel zum Ende hin unschaffbar macht?
Basiert auf der PC-Version, d.h. ja, zwar nicht mehr so schlimm wie beim X360 Release, aber noch vorhanden.
Danke, dann warte ich auf nen Sale.
Ja das liegt an dien Irrglauben der hier sogar schon auf 4Players unter den Tipps schon mal geklärt wurde. Wenn man viele Monster gleichzeitig angreift und seine Kampf Kette hoch treibt, dann steigt der Kampfrang. Früher haben viele gedacht, man sollte einen gewissen Rang haben um die Gegner zu schaffen. Da war aber der Fehler. Desto höher der Rang, desto schwieriger wird es.
Finde das System auch bescheuert. Aber ich mag es auch generell nicht wenn Gegner irgendwie mit skalieren.
Spiele es derzeit trotzdem und von der Geschichte etc. her gefällt es mir halt noch immer.
Ketjow schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
10.12.2018 19:39
Ketjow hat geschrieben: ?
10.12.2018 19:30
Ist es den noch immer so, dass grinden bzw.Leveln das Spiel zum Ende hin unschaffbar macht?
Basiert auf der PC-Version, d.h. ja, zwar nicht mehr so schlimm wie beim X360 Release, aber noch vorhanden.
Danke, dann warte ich auf nen Sale.
Todesglubsch schrieb am
Ketjow hat geschrieben: ?
10.12.2018 19:30
Ist es den noch immer so, dass grinden bzw.Leveln das Spiel zum Ende hin unschaffbar macht?
Basiert auf der PC-Version, d.h. ja, zwar nicht mehr so schlimm wie beim X360 Release, aber noch vorhanden.
schrieb am