PlayStation 4 Pro: Limitiertes Bundle mit The Last of Us Part 2 angekündigt

 
PlayStation 4 Pro
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
10.11.2016
10.11.2016
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 4 Pro: Limitiertes Bundle mit The Last of Us Part 2 angekündigt

PlayStation 4 Pro (Hardware) von Sony
PlayStation 4 Pro (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Am 19. Juni 2020 erscheint zusammen mit The Last of Us Part 2 auch eine Limited Edition der PlayStation 4 Pro im Design des Spiels. Die Limited Edition enthält eine limitierte (gravierte) PlayStation 4 Pro, einen limitierten DualShock 4 Wireless-Controller, eine physische Version des Spiels und einen Download-Code, mit dem digitale Inhalte wie ein dynamisches PS4-Design, Avatare und mehr heruntergeladen werden können.

Produktbeschreibung von Sony: "Die Limited Edition der Konsole präsentiert sich mit schwarzer, matter Oberfläche, in die Ellies Tattoo eingraviert ist. Der Limited Edition DualShock 4 Wireless-Controller, der auch separat erworben werden kann, beeindruckt durch ein mattes Schwarz, das durch weiße Shapes, Ellies Farn-Tattoo und das Logo von The Last of Us Part 2 auf dem Touchpad geschmückt wird."



Ein limitiertes Wireless-Headset in einer "Limited Gold Edition" sowie eine lizensierte 2T-Festplatte von Seagate (Limited Edition The Last of Us Part II Seagate Game Drive 2 TB) sollen ebenfalls erhältlich sein.

Die limitierte Konsole, das Wireless-Headset sowie der DualShock 4 Wireless-Controller können in Deutschland und Österreich bei Saturn und Media Markt erworben werden, in der Schweiz bei teilnehmenden Händlern.

Am morigen Mittwoch word Sony außerdem die nächste Episode von "Inside The Last of Us Part 2" veröffentlichen. Versprochen werden tiefere Einblicke in "das Gameplay des Spiels".
Quelle: PlayStation Blog, Sony

Kommentare

Swar schrieb am
mafuba hat geschrieben: ?
19.05.2020 22:09
Wahrscheinlich war DAS der wahre Grund für die Verschiebung...
Genau der Sony Praktikant musste noch die Pro verschandeln :wink-old:
;sabienchen.unchained schrieb am
... Recht sinnlos und nicht sonderlich schick .. aber immerhin ist der 3D-Effekt nicht nur draufgedruckt, sondern "eingraviert". ..^.^''
ChrisJumper schrieb am
mafuba hat geschrieben: ?
19.05.2020 22:09
Wahrscheinlich war DAS der wahre Grund für die Verschiebung...
-_- ja und dann doch nur wegen Corona. Aber auch nicht so schlimm weil es ja nur 2 Wochen waren.
Bisschen blöd ist das eigentlich nur weil der Sommer wohl wieder so heiß wird... und da hab ich fast keine Lust drauf.
Eventuell aber auch weil da sonst immer die E3 war, oder die Gamescom? Und man hatte gehofft das Spiel auch noch auf so einer Messe zu präsentieren. Dann aber merkte es gibt wegen dem Virus so schnell keine Entwarnung bei den Messen, das sie es dann nur auf 2 Wochen gesetzt hatten.
mafuba schrieb am
Wahrscheinlich war DAS der wahre Grund für die Verschiebung...
CJHunter schrieb am
Danny. hat geschrieben: ?
19.05.2020 16:24
Veinion hat geschrieben: ?
19.05.2020 16:19
Ob das Sinn macht? The Last of Us 2 kommt mit Sicherheit auch für die PS5, fraglich ob es gleich noch ein Launch Titel wird. Jetzt da noch paar Wochen vorher die PS4 zu holen, da ergibt sich mir nicht so recht der Sinn dahinter!?
ich glaube man wird sich wundern wie viele last gen Konsolen in den nächsten Jahren noch über die Theke gehen :mrgreen:
Eben, die meisten werden ja nicht zum Release zuschlagen sondern erstmal einige Monate warten oder auch länger:-)...Ich werde z.b. auch frühestens Mitte 2021 zuschlagen. Bis dahin sollten die ersten Kinderkrankheiten behoben sein, die Konsolen sind frei verfügbar und die Release-Titel sind auch schon etwas günstiger zu haben...Bis dahin habe ich noch mehr als genug zu zocken. Wer hätte gedachte das wir z.b. noch Tony Hawk 1+2 und Mafia 1-3 sehen werden, nur mal paar Beispiele...Alles Titel die ich noch ganz gemütlich auf der PS4 zocken werde...
Ein TLoU 2 wird dank AK eh auf der PS5 spielbar sein, also who cares...
schrieb am