PlayStation 5: Systemarchitektur und technische Details werden am 18. März um 17 Uhr enthüllt

 
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
Q4 2020
Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 5: Systemarchitektur und technische Details werden am 18. März um 17 Uhr enthüllt

PlayStation 5 (Hardware) von Sony
PlayStation 5 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Let's Go Digital (Devkit-Konzept)
Microsoft hat vorgelegt (wir berichteten). Sony wird morgen nachlegen. Am Mittwoch (18. März) um 17 Uhr wird Mark Cerny (Systemarchitekt) einen detaillierten Einblick in die Systemarchitektur und die technischen Spezifikationen der PlayStation 5 geben. Zugleich soll präsentiert werden, wie die PlayStation 5 die "Zukunft der Videospiele" gestalten wird.

Quelle: Sony

Kommentare

krautrüben schrieb am
Nachtklingen hat geschrieben: ?
18.03.2020 15:23
Was hat es der Xbox X gebracht?
Ein Bloodborne 2 bewirbt sich besser als jedes teraflop oder Silent hill etc
One X war mittendrin, kann man nicht vergleichen und Bloodborne? So gut das für Fans auch sein mag, das haben sich keine 3% der PS Besitzer geholt, ist einfach viel zu nischig.
Cheraa schrieb am
Ghostwriter2o19 hat geschrieben: ?
18.03.2020 15:34
Soooo... noch knapp 1 1/2 Stunden und Sony wischt mit Microsoft wieder den Boden auf!
13,3 Teraflops! Wartet es ab
Ich konter mit 10 TFLOPS und zum Release 100? günstiger wie die XBox X.
(jaja, der Preis wird von beiden noch nicht genannt)
MARVEL schrieb am
Nachtklingen hat geschrieben: ?
18.03.2020 15:23
Was hat es der Xbox X gebracht?
Einen ganz ordentlichen Image-Gewinn für die Marke Xbox. Denn die lag Ende 2013 quasi schon auf dem Sterbebett.
Natürlich konnte man die Playstation nicht mehr einholen, aber man hat zumindest was gemacht... hätte man nichts getan, würde kaum ein Gamer heutzutage überhaupt mit der neuen Xbox liebäugeln!
schrieb am