Ratchet & Clank: Rift Apart: Gold-Status erreicht

 
von ,

Ratchet & Clank: Gold-Status erreicht

Ratchet & Clank: Rift Apart (Action-Adventure) von Sony
Ratchet & Clank: Rift Apart (Action-Adventure) von Sony - Bildquelle: Sony
Die Verschiebungen von Ratchet & Clank: Rift Apart (ab 68,90€ bei kaufen) haben ein Ende: Wie Insomiac Games und Sony bekannt geben, hat die Entwicklung des actionreichen Abenteuers den Gold-Status erreicht. Damit steht der zuletzt geplanten Veröffentlichung am 11. Juni nichts mehr im Wege.

Spielbeschreibung vom Hersteller:

"Ratchet & Clank: Rift Apart ist ein vollwertiger, neuer Teil der beliebten Action-Adventure-Reihe von Insomniac Games. Als der böse Dr. Nefarious ein Gerät aktiviert, mit dem er in alternative Dimensionen reisen kann – zu Galaxien, in denen er immer gewinnt –, werden Ratchet und Clank getrennt. Während sie versuchen, wieder zueinanderzufinden, treffen sie auf eine neue Lombax-Widerstandskämpferin, erkunden bekannte sowie unbekannte Orte (die einige dimensionale Überraschungen bereithalten) und führen ein ganz neues Arsenal an überirdischen Waffen."


Für Jörg erweckte das neue Ratchet & Clank den Eindruck eines Pixar-Films zum Mitspielen. Mehr dazu in der Vorschau.

Letztes aktuelles Video: VideoVorschau

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Swar schrieb am
indilol hat geschrieben: ?14.05.2021 14:32 Seit Cyberpunk verbinde ich mit "Gold-Status" eher einen faden Beigeschmack :D
Na unfertige Spiele auf dem Markt werfen, hat nicht Cyberpunk erfunden, geht schon seit Jahren so ;)
Topic:
Das wird ein Träumchen :)
indilol schrieb am
Seit Cyberpunk verbinde ich mit "Gold-Status" eher einen faden Beigeschmack :D
Trotzdem bin ich hier zuversichtlich!
fyrdraca schrieb am
Werde ich mir auf jeden Fall irgendwann gönnen, wenn die digitale PS5 bei mir zuhause steht. Mal schauen, wann das sein wird. :-)
schrieb am
Ratchet & Clank: Rift Apart
ab 68,90€ bei