Returnal: Housemarque beobachtet die Diskussionen über die fehlende Speicherfunktion

 
von ,

Returnal: Housemarque beobachtet die Diskussionen über die fehlende Speicherfunktion

Returnal (Shooter) von Sony
Returnal (Shooter) von Sony - Bildquelle: Sony
Returnal (ab 114,99€ inkl. DualSense Controller bei Mediamarkt kaufen) bietet bekanntlich keine Speicherfunktion, um einen "Run" zu unterbrechen und später weiterspielen zu können - außer wenn man auf den Ruhemodus der PlayStation 5 als "kreative" Notlösung zurückgreift.

In einschlägigen Foren wird viel über das Fehlen solch einer Save-Funktion diskutiert, teils laut und teils ziemlich konstruktiv. So erklärt eine Person auf Reddit, dass nicht alle Spieler "so viel Zeit am Stück" hätten und deswegen eine Speichermöglichkeit durchaus angemessen sei. Außerdem wäre es sicher möglich, ein Speichersystem zu realisieren, das die Rogue-like-Ausrichtung nicht zu sehr stört, z.B. nur ein automatischer Speicherstand, der sofort gelöscht wird, wenn der Charakter stirbt. Es soll aber keine Auswahlmöglichkeit oder gar mehrere Speicherstände geben.

Auch die Entwickler (Housemarque) haben via Twitter auf speziell diesen Reddit-Thread reagiert und meinten, dass sie den Returnal-Spielern bzw. der Community auf jeden Fall zuhören würden. Sie hätten derzeit aber keine Ankündigung vorzunehmen. Sie wollen wohl erst weiter beobachten. Apropos Beobachtung: Der Bug-Sammelthread auf Reddit wird ebenfalls von Housemarque im Auge behalten.


Letztes aktuelles Video: VideoGuide

Quelle: Reddit, Housemarque

Kommentare

CHEF3000 schrieb am
Da gibt es nix zu beobachten.
Einen einzigen, automatischen Saveslot anlegen wenn man das Game über's Menü beendet und wieder geladen wird sofern man das Game fortsetzt - so wie in Dark Souls.
Ende
Kant ist tot! schrieb am
Triadfish hat geschrieben: ?Heute 10:23
Amos_117 hat geschrieben: ?02.05.2021 12:08
James Dean hat geschrieben: ?02.05.2021 12:08Eigentlich ist das schon ein Armutszeugnis unserer Zeit. Videospiele sind in der Entwicklung so teuer geworden, dass selbst eine Save-Funktion zu viel Geld kostet. Die Erhöhung des Standardpreises von Spielen auf 80 westliche Währungseinheiten ist da nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Warum gibt es kein Onlyfans für Videospielentwickler?
Woher hast du die Info, dass die Save-Funkion aufgrund der Kosten eingespart wurde?
Ich würde vermuten, dass sie einfach nicht daran gedacht haben.
Kann ich mir auch nicht vorstellen. Wird eine reine Designentscheidung gewesen sein. Ist aber eh spätestens dann Unsinn, wenn es sich umgehen lässt (Ruhemodus).
Es ist ja nicht mal ein Umgehen des eigentlichen Designs. Es wird ja ingame direkt angezeigt, dass man das so machen kann. Ergo haben sie auf jeden Fall daran gedacht und sich warum auch immer für die schlechteste aller Lösungen entschieden.
Triadfish schrieb am
Amos_117 hat geschrieben: ?02.05.2021 12:08
James Dean hat geschrieben: ?02.05.2021 12:08Eigentlich ist das schon ein Armutszeugnis unserer Zeit. Videospiele sind in der Entwicklung so teuer geworden, dass selbst eine Save-Funktion zu viel Geld kostet. Die Erhöhung des Standardpreises von Spielen auf 80 westliche Währungseinheiten ist da nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Warum gibt es kein Onlyfans für Videospielentwickler?
Woher hast du die Info, dass die Save-Funkion aufgrund der Kosten eingespart wurde?
Ich würde vermuten, dass sie einfach nicht daran gedacht haben.
Kann ich mir auch nicht vorstellen. Wird eine reine Designentscheidung gewesen sein. Ist aber eh spätestens dann Unsinn, wenn es sich umgehen lässt (Ruhemodus).
kneudel schrieb am
Leon-x hat geschrieben: ?05.05.2021 15:48 Wer es im Test Thread nicht liest und es hier auch reinpasst:
https://www.eurogamer.de/articles/2021- ... aktivieren
Das ist ja der nächste Punkt. Ein Übernacht Update, entweder des PS5 Systems oder eben Returnal, vernichtet deinen Run.
Das man jetzt, weil man kein Save eingebaut hat, eine SYSTEMFUNKTION abschalten muss setzt dem ganzen doch die Krone auf und zeigt wie DUMM diese Entscheidung war.
Danilot schrieb am
@Finsterfrost
Dann vergiss das Argument unnötiger Energieverbrauch für dich. Es bleibt dann immer noch stehen, dass der Ruhemodus eine unkompfortable Lösung ist, die nicht funktioniert, wenn man ein anderes Spiel spielen will, jemand versehentlich den Stecker zieht oder ein Autoupdate das Spiel schließt.
schrieb am
Returnal
ab 79,98€ bei