Sackboy: A Big Adventure: Sumo Digital arbeitet an neuem Plattformer des Star-Püppchens aus LittleBigPlanet

 
Sackboy: A Big Adventure
Entwickler:
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sackboy: A Big Adventure: Sumo Digital arbeitet an neuem Plattformer des Star-Püppchens aus LittleBigPlanet

Sackboy: A Big Adventure (Plattformer) von Sony
Sackboy: A Big Adventure (Plattformer) von Sony - Bildquelle: Sony
Freunde knuffiger Figuren kamen bei der heutigen Präsentation erster PlayStation-5-Spiele durchaus auf ihre Kosten: Neben Astro's Playroom und Ratchet & Clank: Rift Apart wurde auch der 3D-Plattformer Sackboy: A Big Adventure angekündigt. Ein Termin wurde noch nicht verraten. Aus dem ersten Spielszenen-Trailer konnte man aber bereits deuten, dass die Koop-Funktion zu zweit in dem PS5-Titel eine wichtige Rolle spielen dürfte.

Als Entwickler fungiert erneut nicht LittleBigPlanet-Schöpfer Media Molecule, sondern Sumo Digital, welches auch schon für LittleBigPlanet 3 verantwortlich war. Im Trailer gab es oft Szenen aus einer schrägen Perspektive zu sehen, die an isometrische Titel erinnerte. Perspektivwechsel gab es aber auch.

Letztes aktuelles Video: Ankuendigungs-Trailer

Quelle: Sony

Kommentare

Chibiterasu schrieb am
Wenn es sich besser steuert als die alten Teile (die waren teilweise furchtbar für einen Platformer...), dann schau ich mir das gerne auch wieder an.
Hab da jetzt nicht sehr viel neue, eigenständige Ideen entdecken können - aber sah schon ganz spaßig aus.
DitDit schrieb am
Wenn sie den Creator Modus komplett weglassen und sich wirklich auf die Level und das Gameplay konzentrieren könnte das richtig gut werde. Das gezeigte sah schon echt gut aus.
Scorplian schrieb am
Also ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, Sackboy stünde ganz oben bei mir.
Da kommen zumindest Crash, Spyro, Gex, Croc, Rayman, Ratchet&Clank und Hat Kid davor.
Aber dennoch hab ich LBPs Charme verschlungen und konnte damit auch mehr anfangen, als z.B. mit den Nintendo-Platformern (die mir dennoch gefallen!).
Das dies nun scheinbar ein 3D-Platformer wird, freut mich riesig.
Es sieht mir auch so aus, als wenn hier auf den Creation-Mode verzichtet wird. Was mir vollkommen recht wäre, da dafür ja nun Dreams da ist :)
Auf jeden Fall bin ich happy, dass Sackboy zurückkommt :D
douggy schrieb am
Teil 1 und 2 hatten Potential, aber viel zu dürftiger Umfang. Teil 3 hatte ich nicht mehr gespielt.
LBP Racing war aber vom Gemeplay/Modi ne kleine Perle.
Aber so richtig zieht das Stoffgesicht bei mir nicht. Da ist J&D, R&C oder Spyro mir immer sympathischer gewesen.
Scorplian schrieb am
Eine äußerst positive Überraschung und wohl das Highlight des Streams für mich :)
schrieb am