BioShock Infinite: Burial at Sea #2 mit diebischem Spielmodus

 
von ,

BioShock Infinite: Burial at Sea #2 mit diebischem Spielmodus

BioShock Infinite (Shooter) von 2K Games
BioShock Infinite (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Bevor bei Irrational Games zumindest in seiner bisherigen Form die Lichter endgültig ausgehen, liefert das Studio mit dem zweiten Part von Burial at Sea sein letztes Hurra ab.

Wie die Entwickler heute verkünden, wird das DLC-Paket einen "1998 Mode" haben - BioShock Infinite (ab 9,99€ bei kaufen) hatte bekanntermaßen einen 1999 Mode für Leute mit Faible für größere Herausforderungen.

Wer aus der Jahreszahl noch nicht schlau geworden wird, dürfte vielleicht beim Schriftstil des Logos ein Aha-Erlebnis haben: Das Studio spielt natürlich auf das 1998 veröffentlichte Thief an, an dem Ken Levine übrigens auch selbst mitgewirkt hatte.

Da man im zweiten Teil des DLC-Pakets in die Rolle von Elizabeth schlüpft, wird die grundlegende Spielmechanik sehr schleich-lastig ausfallen. Im 1998 Mode steht der Spieler dann vor der Herausforderung, die das Update abzuschließen, ohne einen Gegner umzubringen.

Das DLC-Paket wird am 25. März erscheinen.



Letztes aktuelles Video: Burial at Sea - Part 2 Hinter den Kulissen



Kommentare

schrieb am
BioShock Infinite
ab 9,99€ bei