Xbox Scarlett: Alle Controller der Xbox One sollen an neuer Konsole funktionieren - 4Players.de

 
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
Q4 2020
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Scarlett: Alle Controller der Xbox One sollen an neuer Konsole funktionieren

Xbox Scarlett (Hardware) von Microsoft
Xbox Scarlett (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Bei der neuen Konsole von Microsoft, die derzeit unter dem Namen Xbox Scarlett entwickelt wird, darf man seine "alten" Controller von der Xbox One weiterverwenden. Das ist zwar bereits vermutet worden, wurde jetzt aber laut eines Beitrags bei Resetera von James Shields, Produkt- und Marketingmanager bei Xbox Accessories, offiziell bei Twitter bestätigt. In der Antwort auf die Frage eines Nutzers heißt es, dass alle Controller der Xbox One mit der Aufwärtskompatibilität an Scarlett genutzt werden können - und offenbar nicht nur neuere Versionen mit Bluetooth-Technologie.

Trotzdem bleibt abzuwarten, ob die Aussage auch dann noch Bestand hat, wenn es sich um speziellere Geräte wie Lenkräder, Fightsticks oder etwa den Adapter zum Spielen von Rock Band 4 mit Legacy-Instrumenten handelt.

Letztes aktuelles Video: E3 2019 Trailer

Quelle: Resetera

Kommentare

Leon-x schrieb am
Also 80,- extra (Testzeitpunkt sogar 90,- Dollar plus Versand- und Zollkosten) ausgeben nur weil die Konsolenhersteller mit Sicherheitschips sonst die Verwendung verweigern?
Ist zwar eine Möglichkeit macht aber die eigene Lage nicht besser dass man von Haus aus längeren Zubehörsupport bieten sollte.
Wann kam der Kasten denn auf dem Markt? Test lese ich 2017 was schon recht später als die Konsoleneinführung 2013 ist.
Peter__Piper schrieb am
Nette Sache - auch wenn ich mit dem asynchronen Controller von MS nix anfangen kann.
Obwohl das eigentlich standart sein sollte, sofern keine technische Hürde exestiert.
Leon-x schrieb am
Schön zu hören dass man da wie am PC nicht immer neu investieren muss wenn man mehr als den beigepackten Controller benutzt.
Gespannt bin ich aber auch wie es z.B. wieder mit Lenkrädern wird. Jetztigen Gen war es ein teuerer Spaß da neu anzuschaffen wenn man aus PS3/360 Zeit noch gute Lenkräder hat die Heute noch am PC funktionieren aber für PS4/One die Unterstützung eingestellt wurde.
schrieb am