Netflix: Unterstützung auf 3DS und Wii U endet bald

 
Netflix
Filme & Serien
Entwickler: Netflix
Publisher: Netflix
Release:
kein Termin
Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Netflix: Unterstützung auf 3DS und Wii U endet bald

Netflix (Filme & Serien) von Netflix
Netflix (Filme & Serien) von Netflix - Bildquelle: Netflix
Netflix hat das Ende seiner Unterstützung für die Nintendo-Plattformen 3DS und Wii U angekündigt. Wie Eurogamer.net schreibt, soll die App auf beiden Geräten am 30. Juni 2021 eingestellt werden und danach nicht länger genutzt werden können. Ab sofort ist es schon nicht mehr möglich, sich den Netflix-Zugang über den eShop zu laden.

Wer die App bereits auf dem 3DS oder Wii U installiert hat, wird sie allerdings bis zum besagten Datum weiterverwenden können. Leider kann sich die Switch als geistiger Nachfolger beider Plattformen in diesem Bereich nicht als würdige Alternative empfehlen: Typische Streaming-Apps wie Amazon Video oder eben Netflix findet man auf der aktuellen Nintendo-Konsole (noch) nicht - vor allem in EU-Gefilden, während man in den USA immerhin Zugriff auf Hulu erhält und in den Japan den Streamingservice NicoNico über die Switch nutzen kann.
Quelle: Eurogamer.net

Kommentare

Ryan2k6 schrieb am
Levi  hat geschrieben: ?
06.01.2021 18:58
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
06.01.2021 15:10
Der 3DS kann Netflix aber die Switch nicht? Das versteht doch wieder nur Nintendo...
Nope. Netflix.
Es gibt diverse andere (bei uns zugegeben nicht so bekannte) Streaming Dienste auf der Switch (hulu, niconico,... Youtube) ... Nur die hier sonst großen nicht.
Hast du ne Quelle, dass das an Netflix liegt und nicht an Big N?
Apropos, was haltet ihr hiervon?
Levi  schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
06.01.2021 15:10
Der 3DS kann Netflix aber die Switch nicht? Das versteht doch wieder nur Nintendo...
Nope. Netflix.
Es gibt diverse andere (bei uns zugegeben nicht so bekannte) Streaming Dienste auf der Switch (hulu, niconico,... Youtube) ... Nur die hier sonst großen nicht.
casanoffi schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
06.01.2021 15:10
Was für eine Auflösung hat das Teil? Ist das dann nicht eher wie DVD schauen auf nem Mini Display?
400x240p ^^
Aber die Audioausgabe rockt, da scheint Nitendo nen echt guten Soundchip verbaut zu haben.
Über Kopfhörer oder Aktivlautsprecher ballert der Kleine massiv.
Ich bin aber auch jemand, der ganz gerne bei Filme/Serien, die ich schon kenne, einfach nur zuhört.
Insofern ist das Mini-Display zu vernachlässigen.
schrieb am