Spielkultur: Coronavirus: TwitchCon Amsterdam, SXSW 2020 und weitere Veranstaltungen abgesagt

 
Spielkultur
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

COVID-19: TwitchCon Amsterdam, SXSW 2020 und weitere Events abgesagt

Spielkultur (Sonstiges) von 4Players
Spielkultur (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
COVID-19 bzw. das Coronavirus SARS-CoV-2 hat erneut zu einer Absage mehrerer Veranstaltungen geführt. So wird die TwitchCon Amsterdam (2. und 3. Mai) nicht stattfinden. Bis zum 20. März können die gekauften Tickets noch zurückgegeben werden (zur Website).

Die SXSW 2020 (South by Southwest; 13. bis 22. März) im texanischen Austin ist abgesagt worden. Die lokale Behörde untersagte die Durchführung der Veranstaltung. Sega hatte ein Sonic-Panel angekündigt, das "in einem neuen Format" im April 2020 nachgeholt wird. Bei den SXSW-Veranstaltungen wurden in der Vergangenheit Sonic Forces und Team Sonic Racing ausführlicher vorgestellt.

Das "Final Kombat 2020 Event" am heutigen Sonntag wird in Chicago ohne Publikum stattfinden. Das gestrige "Last Chance Qualifier Event" wurde komplett gestrichen, was den Veranstaltern viel Kritik aufgrund der Kurzfristigkeit der Entscheidung einbrachte. Der monatliche Forza-Livestream am 9. März 2020 fällt ebenfalls aus, weil die Gäste nach Seattle reisen müssten. Die "Rocket League Season 9 World Championship" in Dallas (Texas; 24. bis 26. April) wurde ebenso vorsichtshalber abgesagt.

Zumindest AMD hat als wichtiger Hardware-Zulieferer für PlayStation 5 und Xbox Series X in einer Präsentation versichert, dass beide Next-Generation-Konsolen zum Weihnachtsgeschäft 2020 in den Läden stehen sollen (vgl. S. 29), wobei AMD natürlich nur einen Teil der Komponenten zur Verfügung stellt.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am