Ubisoft+: Beta des Abo-Service auf Stadia

 
von ,

Ubisoft+: Beta des Abo-Service auf Stadia

Ubisoft+ (Service) von Ubisoft
Ubisoft+ (Service) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft+, der Abo-Service von Ubisoft, steht ab sofort auch in Deutschland bei Googles Streaming-Plattform Stadia zur Verfügung - vorerst allerdings nur im Rahmen einer Beta. Ohne zusätzliche Kosten können Abonnenten ihr Ubisoft+-Konto mit dem Stadia-Account verknüpfen.

Im Rahmen der Beta darf man auf ausgewählte Spiele zurückgreifen und kommt dabei u.a. in den Genuss von plattformübegreifenden Spielständen ("Cross-Saves"). Darüber hinaus betont Ubisoft, dass neue Abos für den Service entweder direkt über Stadia oder den offiziellen Ubi Store abgeschlossen werden können. Ebenfalls wichtig: Ein Pro-Abo bei Stadia wird nicht benötigt, um Ubisoft+ beim Streamingservice nutzen zu können.

Regulär kostet die Mitgliedschaft bei Ubisoft+ monatlich 14,99 Euro - für den ersten Monat werden aktuell lediglich sechs Euro fällig. Eine monatliche Kündigung ist möglich.

Letztes aktuelles Video: Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

SgtRampage schrieb am
hungrigerhugo87 hat geschrieben: ?07.06.2021 23:30Muss ich dafür noch irgendwas an Stadia zahlen oder ist es mit 14,95 im Monat erledigt? Ich würde ganz gerne ein paar Monate Anno 1800 spielen, sofern das enthalten ist?
Anno ist nicht dabei. Für Stadia zahlst du nichts. Nur die Spiele, die du kaufst oder halt für das Pro-Abo (4k, 5.1 und ein kleines Spieleabo). Probier es Mal mit Destiny 2 aus (umsonst).
Adrinalin schrieb am
hungrigerhugo87 hat geschrieben: ?07.06.2021 19:40 Muss ich dafür noch irgendwas an Stadia zahlen oder ist es mit 14,95 im Monat erledigt? Ich würde ganz gerne ein paar Monate Anno 1800 spielen, sofern das enthalten ist? :)
Stadia Basis ist kostenfrei, dafür erhält man aber auch ?nur? 1080p/60fps - was aber bei Anno kein Problem darstellen sollte (oder generell). Auch mögliche leichte latenzschwankungen sollten, wenn überhaupt vorhanden, bei einem Strategiespiel auch eher Wurst sein.
Bin aber persönlich einfach kein Fan von Ubi's Abodienst, weil er mMn für den Preis eher so lala ist. Und dann eben noch die üblichen mtx on top. Generell habe ich nix gegen Abos, nutze ja selbst Gamepass, also sei es jedem selbst überlassen sich für den Dienst seiner Wahl zu entscheiden.
hungrigerhugo87 schrieb am
Muss ich dafür noch irgendwas an Stadia zahlen oder ist es mit 14,95 im Monat erledigt? Ich würde ganz gerne ein paar Monate Anno 1800 spielen, sofern das enthalten ist? :)
Ryo Hazuki schrieb am
Die haben schon gute Spiele in der Standard Bib.
Auf Stadia sind es halt nur die neusten.
cM0 schrieb am
Adrinalin hat geschrieben: ?07.06.2021 18:31 Okay, moment, lasst mich das nochmal zusammenfassen.
UbiSchrott meint also, jetzt wäre der optimale Zeitpunkt, um auf den Game Abo Zug aufzuspringen.
Nein, eigentlich haben sie das Angebot nur auf Stadia ausgedehnt. Auf PCs gibt es dieses Angebot schon länger. Für Leute die viele Ubisoftspiele spielen, kann sich das Abo schon lohnen. Nicht wenn man es dauerhaft abschließt, aber z. B. 2 Monate pro Jahr und man kann alle Spiele und DLCs spielen. Das ist durchaus ok.
schrieb am