Spelunky: Teil 1 und 2 der unterirdischen Schatzsuche graben sich ihren Weg auf die Switch

 
Spelunky
Release:
04.07.2012
08.08.2013
28.08.2013
08.10.2014
28.08.2013
Q3 2021
Test: Spelunky
74
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Spelunky - Teil 1 und 2 der unterirdischen Schatzsuche graben sich ihren Weg auf die Switch

Spelunky (Plattformer) von Mossmouth Games / Limited Run Games
Spelunky (Plattformer) von Mossmouth Games / Limited Run Games - Bildquelle: Mossmouth Games / Limited Run Games
Nintendo hat im Rahmen der jüngsten Indie-World-Ausgabe Umsetzungen der 2D-Plattformer Spelunky und Spelunky 2 für Switch angekündigt, die beide im Sommer 2021 erscheinen sollen. Im eShop kann man sowohl den ersten als auch den zweiten Teil der Schatzgräber-Saga bereits auf die Wunschliste setzen. Teil eins hatten wir bereits 2012 auf der Xbox 360 getestet, Teil zwei im September auf der PlayStation 4.

Nintendo schreibt: "In beiden Spielen bahnen sich Spieler:innen einen Weg durch tückische Tunnel und Höhlen. Gewappnet sind sie mit überlebenswichtigen Items, die sie unterwegs finden. Spielwelten, vollgepackt mit Geheimnissen, Überraschungen und ausgelassenem Slapstick, versprechen jedes Mal aufs Neue Gefahr und Heiterkeit. Denn während Spieler:innen das Unbekannte erkunden, können sie Kobolde und Geister, aber auch fliegende Fische und trampelnde Truthähne entdecken."

Letztes aktuelles Video: Teil 1 2 AnkündigungsTrailer Switch


Screenshot - Spelunky (Switch)

Screenshot - Spelunky (Switch)

Screenshot - Spelunky (Switch)

Screenshot - Spelunky (Switch)

Screenshot - Spelunky (Switch)

Screenshot - Spelunky (Switch)

Screenshot - Spelunky 2 (Switch)

Screenshot - Spelunky 2 (Switch)

Screenshot - Spelunky 2 (Switch)

Screenshot - Spelunky 2 (Switch)

Screenshot - Spelunky 2 (Switch)

Screenshot - Spelunky 2 (Switch)

Quelle: Nintendo / Mossmouth Games

Kommentare

Kant ist tot! schrieb am
Cool, wenn auch etwas spät - besonders bei Teil 1. Aber besser spät als nie.
schrieb am