Nintendo: Indie-World-Präsentation im Überblick

 
Nintendo
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo Indie World am 17. März 2020: Die Präsentation im Überblick

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo hat heute eine Ladung Indie-Spiele, also Spiele von unabhängigen Entwicklern, für Switch in der Indie-World-Präsentation angekündigt. Zu den vorgestellten Titeln gehörten u.a. das Jump-'n'-Run-Abenteuer Blue Fire, das Action-Rollenspiel Baldo, The Last Campfire von Hello Games (No Man's Sky), PixelJunk Eden 2 und Exit the Gungeon. Außerdem werden Blair Witch, Bounty Battle, Dicey Dungeons, Ghost of a Tale, Sky: Children of the Light, Superliminal und Wingspan für Switch umgesetzt.



Folgende Übersicht über die Indie-World-Spiele gab Nintendo:
  • "Exit the Gungeon von Dodge Roll & Singlecore Games: Wie bereits der Vorgänger Enter the Gungeon ist Exit the Gungeon eine actionreiche Mischung aus Bullet-Hell und Dungeon-Climber. Die Handlung schließt unmittelbar an die Ereignisse des Vorgängers an. Wagten sich die Helden des Spiels zuvor in den beutebeladenen Gungeon hinein, gilt es nun, einen Ausweg zu finden – und dieser Weg führt über immer gefährlichere Fahrstühle. Dabei können sie sich einzig auf ihre sich stets verändernde Waffe und die bewährte Ausweichrolle verlassen. Exit the Gungeon erscheint noch heute als zeitexklusiver Konsolentitel für Nintendo Switch!
  • The Last Campfire von Hello Games erzählt eine bewegende Geschichte voller Magie. Auf ihrer Reise, das letzte Lagerfeuer zu entzünden, entdecken SpielerInnen eine zauberhafte Wildnis voller verlorener Reisenden, eigenartigen Kreaturen und geheimnisvollen Ruinen. Die emotionale Reise beginnt diesen Sommer auf Nintendo Switch.
  • Blue Fire von Robi Studios: Eine außergewöhnliche Reise durch eine düstere Welt erwartet SpielerInnen in Blue Fire. Das verlorene Königreich Penumbra bietet mystische Tempel, Begegnungen mit Überlebenden und Missionen, die zu wertvollen Objekten führen. Blue Fire erscheint diesen Sommer als zeitlich begrenzter Konsolen-Exklusivtitel für Nintendo Switch.
  • Baldo von Naps Team lädt SpielerInnen ein, eine große, offene Welt zu erkunden. Hier erwarten sie charmante Charaktere, ausgeklügelte Dungeons, interessante Spielmechaniken und jede Menge Rätsel. Baldo erscheint diesen Sommer als zeitexklusiver Konsolentitel zuerst für Nintendo Switch.
  • I Am Dead von Hollow Ponds: Die Macher von Hohokum und Wilmot’s Warehouse präsentieren ein charmantes Puzzle-Abenteuer über das Jenseits. I Am Dead erscheint 2020 zuerst auf Nintendo Switch als zeitexklusiver Konsolentitel.
  • B.ARK von Tic Toc Games: Flauschige Fellnasen verbünden sich, um das Sonnensystem zu retten! In diesem Sidescroller-Action-Spiel schlüpfen SpielerInnen in die Rollen der tierischen Piloten und setzen sich ans Steuer entzückender Raumschiffe, um Horden von Gegnern mit viel Teamgeist und jeder Menge Feuerkraft zu besiegen. Ab Ende 2020 heißt es zeitexklusiv auf Nintendo Switch Abflug!
  • Cyanide & Happiness - Freakpocalypse: Part 1 von Explosm Games: Coop „Zieh Leine, Loser“ McCarthy will eigentlich nur die Welt verbessern – doch er schafft es nur, die Dinge zu verschlimmern. Außerdem kann ihn keiner leiden, das Schulleben ist ätzend, er findet kein Date für den Schulball und selbst die Lehrer hacken auf ihm herum. Cyanide & Happiness – Freakpocalypse: Part 1 lässt FreundInnen des schrägen Humors diesen Sommer in diese bizarre Welt eintauchen.
  • Summer in Mara von Chibig: Landwirtschaftlich begeisterte MatrosInnen haben Grund zur Freude: In der Rolle von Koa können SpielerInnen ein tropisches Archipel nicht nur bereisen, sondern auch dessen Land bestellen und sogar eigene Gegenstände bauen. Summer in Mara wartet mit einem farbenfrohen Grafikstil und einer spannenden Handlung auf. Das Spiel hisst dieses Frühjahr als zeitexklusiver Konsolentitel für Nintendo Switch die Segel.
  • Quantum League von Nimble Giant Entertainment bietet revolutionäre Action in einer Zeitschleife. In diesem kompetitiven Online-Action-Spiel* verbünden sich SpielerInnen mit ihrem vergangenen und zukünftigen Ich, um taktisch anspruchsvolle Kämpfe 1 vs 1 und 2 vs 2 auszutragen. Das Zeitparadoxon beginnt Ende 2020 für Nintendo Switch.
  • The Good Life von White Owls Inc.: Willkommen in Rainy Woods, dem glücklichsten Ort der Welt! An dieses idyllische Fleckchen in England hat es eine New Yorker Journalistin zur Recherche verschlagen. Doch das beschauliche Städtchen hat ein großes Geheimnis – bei Vollmond verwandeln sich die Bewohner in Hunde und Katzen. Was es damit auf sich hat, können SpielerInnen 2020 auf Nintendo Switch erfahren.
  • In PixelJunk Eden 2 von Q-Games verschmelzen kunstvolle Grafik und elektronische Beats verschmelzen zu einem Erlebnis für Geist und Seele. Als kleines Wesen namens Grimp springen und schwingen sich SpielerInnen durch fremdartige Welten, um Angreifer auszuschalten, Pollen zu sammeln und Gärten zum Erblühen zu bringen. Dabei lassen sie sich von der atmosphärischen Musik von Baiyon treiben, während sie die wunderschönen Welten allein oder zu zweit per lokalem Multiplayer erkunden. PixelJunk Eden 2 erscheint diesen Sommer für Nintendo Switch.
  • Faeria von Abrakam bietet strategische Kartenschlachten mit einer Besonderheit – einem lebendigen Spielbrett. Siegreich hervor gehen die SpielerInnen, die nicht nur ein besonders gutes Kartendeck zusammenstellen, sondern auch das Schlachtfeld zu ihren Gunsten verändern. Die Nintendo Switch-Version von Faeria erscheint im Frühjahr 2020.
  • In Eldest Souls präsentiert Fallen Flag Studio ein Boss-Rush-Spiel in einem düsteren Fantasy-Setting, das das genretypische Kampfsystem auf innovative Weise um ein hohes Maß an Anpassungsoptionen erweitert. Fans düsterer Fantasy-Action können sich den Herausforderungen von Eldest Souls diesen Sommer stellen – denn dann erscheint das Spiel als zeitexklusiver Konsolentitel für Nintendo Switch.
  • Moving Out von SMG Studio/DevM Games: „Couch-Ko-op” mal ganz anders! Dieser Umzugssimulator vereint Action und physikbasierte Puzzles zu einem kooperativen Mehrspielererlebnis. Moving Out bietet mehr als 50 Leveln in Arcade-, Story- und Versus-Modi, die sowohl allein als auch lokal mit FreundInnen gespielt werden können. Das Spiel erscheint am 28. April für Nintendo Switch und kann ab heute vorbestellt werden. Für alle, die ihren Umzug jetzt schon planen möchten, steht im Nintendo eShop eine Demoversion bereit.
  • In Sky Racket mischen Double Dash Studios zwei klassische Spielegenres, Shoot-‘em-ups und „Block Breaker“, zum weltweit ersten „Shmup Breaker“. Ausgestattet mit einem schicken Schal und einem Laser-Tennisschläger fliegen SpielerInnen durch charmante, farbenfrohe Welten und stellen sich flauschigen Fieslingen, die sie zurück auf den Boden der Tatsachen holen wollen. Sky Racket hebt bereits heute auf Nintendo Switch ab!"

Übersicht:
  • B.ARK: Ende 2020
  • Baldo: Sommer 2020
  • Blair Witch: Sommer 2020
  • Blue Fire: Sommer 2020
  • Bounty Battle: Sommer 2020
  • Cyanide & Happiness – Freakpocalypse: Part 1: Sommer 2020
  • Dicey Dungeons: 2020
  • Eldest Souls: Sommer 2020
  • Exit the Gungeon: 17. März 2020
  • Faeria: Frühjahr 2020
  • Ghost of a Tale: Frühjahr 2020
  • I Am Dead: 2020
  • Moving Out: 28. April 2020
  • PixelJunk Eden 2: Sommer 2020
  • Quantum League: Ende 2020
  • Sky Racket: 17. März 2020
  • Sky: Kinder des Lichts: Sommer 2020
  • Summer in Mara: Frühjahr 2020
  • Superliminal: Sommer 2020
  • The Good Life: 2020
  • The Last Campfire: Sommer 2020
  • Wingspan: Frühjahr 2020
Quelle: Nintendo

Kommentare

yopparai schrieb am
Xenoblade ist wohl gerade wieder mal für Ende Mai bei Händlern aufgetaucht. Ich denke, das ist relativ fix. Dafür brauch ich keine Infos, das Spiel ist ein Remake.
Metroid ist mal wieder in Gerüchten hochgekommen, ich glaub nicht dran, dass wir davon was sehen, weil es gerade mal etwas über ein Jahr in Entwicklung ist. Aber wer weiß. Und SMTV ist Atlus. Das kommt, wenn der Nachfolger der Switch mindestens ein Jahr auf dem Markt ist :ugly: ... Für realistischer halte ich da schon was zu BotW2.
Aber ja, wird wirklich Zeit für was allgemeines. Die Ruhe nervt. Bzw. was heißt Ruhe... ich will halt *wirklich* nicht Animal Crossing spielen, die Reihe ist für mich komplett wertlos...
ICHI- schrieb am
Ich hoffe die allgemeine Direct kommt dann endlich nächste Woche.
Ich warte seit Anfang Feb. auf Neue Infos und bin gespannt auf eventuele Ankündigungen
und Infos zu Xenoblade , Shin Megami Tensei 5 oder vielleicht ein Lebenszeichen von Metroid.
Auch hoffe ich auf eine Switch Umsetzung von 3D World und Wind Waker HD.
Easy Lee schrieb am
Und direkt auf die letzte Seite der "Highlights" Sortierung damit. Würde zwar gerne mal wieder alphabetisch stöbern, aber auf der Switch ist das genauso durch wie bei Steam.
schrieb am