Nintendo: Neue Live-Präsentation angekündigt, Fans hoffen auf Silksong

 
von Jonas Höger,

Nintendo: Neue Live-Präsentation angekündigt, 20 Minuten neue Spiele

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Team Cherry
Auf eine große Nintendo Direct warten Fans der japanischen Spieleschmiede zwar vorerst weiterhin vergeblich, dafür gibt es aber ein kleines Trostpflaster.

Mit einer frisch angekündigten Indie World-Präsentation bekommen Switch-Besitzer nämlich heute Abend einen Ersatztermin geboten, der sich rund 20 Minuten lang auf die Spiele von kleineren Studios konzentriert. Hollow Knight-Fans hoffen dabei natürlich weiterhin eisern auf den Release-Termin von Silksong.

Nintendo: Indie World schon heute Abend



Wie immer ist Nintendo auch bei der neuen Indie World ziemlich kurzfristig mit der Terminankündigung: Erst gestern erschien der entsprechende Tweet, schon heute findet das Event dann statt. Bereits um 18 Uhr geht es auf dem offiziellen YouTube-Kanal los, die Präsentation wird aber natürlich auch danach per VOD verfügbar sein.

Welche Spiele bei dem Live-Event einen Auftritt bekommen, ist derweil nicht bekannt. Von „Ankündigungen und Neuigkeiten zu Indie-Spielen“ ist im Tweet die Rede, das grenzt die Möglichkeiten aber natürlich kaum ein. Nur, dass sich The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom nicht blicken lassen wird, sollte klar sein.



Hochrangige Kandidaten gibt es aber natürlich trotzdem zuhauf: Wie bei jeder Indie World-Präsentation hoffen viele Spieler auch dieses mal auf Silksong, den sehnlichst erwarteten Nachfolger zu Hollow Knight. Die Warterei auf einen Release-Termin ist mittlerweile zu einem solchen Witz geworden, dass sich viele ein den Kommentaren bereits die Clownsnasen aufsetzen.

Ansonsten warten Indie-Liebhaber aktuell unter anderem auf The Plucky Squire, einen Port vom bislang PC-exklusiven Pizza Tower oder den Rhythmus-Hit Friday Night Funkin. Ob einer dieser Wünsche wahr wird, erfahren wir dann heute Abend um 18 Uhr. Die spannende Slay the Spire-Alternative Wildfrost ist hingegen schon vor kurzem auf der Switch gelandet.

Quelle: Twitter /@NintendoDE, Twitter /@Nintendo of America

Kommentare

Pingu schrieb am
Plot Twist: Die neuen Spiele werden alle auf der nachfolge Hardware gezeigt!
yopparai schrieb am
Ich glaube nicht, dass gerade allzu viele Nintendo-Fans ein großes Direct erwarten. War doch gerade vor zwei Monaten eins und nächsten Monat kommt der dicke Fisch auf den Markt. Davor kommt da sowieso nix großes an Ankündigungen.
schrieb am