Call of Juarez: Gunslinger: Switch-Umsetzung erscheint am 10. Dezember

 
Call of Juarez: Gunslinger
Entwickler:
Publisher: Ubisoft
Release:
22.05.2013
22.05.2013
22.05.2013
10.12.2019
Erhältlich: Digital (Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (Nintendo eShop)
Test: Call of Juarez: Gunslinger
77
Test: Call of Juarez: Gunslinger
77
Test: Call of Juarez: Gunslinger
77
Test: Call of Juarez: Gunslinger
59
Jetzt kaufen
ab 11,24€

ab 1,42€
Spielinfo Bilder Videos

Call of Juarez: Gunslinger
Ab 11.24€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Juarez: Gunslinger erscheint am 10. Dezember 2019 für Nintendo Switch

Call of Juarez: Gunslinger (Shooter) von Ubisoft
Call of Juarez: Gunslinger (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Nach den ersten Andeutungen hat Techland die Switch-Version von Call of Juarez: Gunslinger (ab 1,42€ bei kaufen) offiziell angekündigt. Der Western-Shooter wird am 10. Dezember 2019 auf der Nintendo-Konsole erscheinen und sowohl Motion Control (Bewegungssteuerung) als auch HD-Rumble bieten. Das Spiel soll 19,99 Dollar kosten.

Call of Juarez: Gunslinger wurde 2013 auf PC, PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht. Unseren Test findet ihr hier: Billy the Kid, Butch Cassidy and the Sundance Kid, Jesse James, die Dalton Brüder: Techland versammelt in Call of Juarez Gunslinger nahezu alles, was im Wilden Westen als Revolverheld oder Gangster zu zweifelhaftem Ruhm gekommen ist. Und mittendrin steckt Silas Greaves, ein abgehalfterter Kopfgeldjäger, der seine ganz eigene Sicht auf die Geschehnisse hat. Actionreiche Räuberpistole oder langweiliges Geballer?

Letztes aktuelles Video: Switch-Trailer

Quelle: Techland

Kommentare

Rolk schrieb am
Sehr nettes kurzweiliges Spiel. Das gab es auch schon bei diversen PC-Magazinen als gratis Heftbeilage. All zu sehr downgraden wird man es auch nicht müssen. Bei mir liefen damals noch nicht mal die Lüfter der GPU an @UHD per VSR + max. Settings. Ich bin mir nur nicht mehr sicher was ich zu der Zeit eingebaut hatte. Es könnte die R9 Fury gewesen sein, aber ohne Gewähr.
bentrion schrieb am
Die anderen CoJ sind auch super und 19,99? ist absolut fair.
mafuba schrieb am
Das ist die berühmte "Switch-Steuer".
master-2006 schrieb am
Richtig gutes Spiel, Atmosphäre super, Story und Gunplay spaßig, auf jeden Fall lohnenswert! Gerade nochmal im Gold Deal für die 360/One gekauft obwohl ich es schon für die PS3 besitze. Was ich allerdings nicht verstehe ist, warum das Spiel hier zum Release teurer ist als ursprünglich für PS3 und 360? Hat das damals nicht 14-15? gekostet? Finde 19,99? zwar nicht unfair viel, aber es fällt schon auf.
schrieb am
Call of Juarez: Gunslinger
ab 1,42€ bei