Alien: Isolation: Switch-Umsetzung erscheint Anfang Dezember - 4Players.de

 
Survival-Horror
Entwickler:
Release:
07.10.2014
27.10.2015
27.10.2015
07.10.2014
07.10.2014
07.10.2014
05.12.2019
07.10.2014
Test: Alien: Isolation
82
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Alien: Isolation
83
Vorschau: Alien: Isolation
 
 
Test: Alien: Isolation
82
Test: Alien: Isolation
83
Test: Alien: Isolation
83
Jetzt kaufen
ab 29,59€

ab 10,05€

Leserwertung: 89% [5]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Alien: Isolation
Ab 29.59€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Alien: Isolation - Switch-Umsetzung erscheint Anfang Dezember

Alien: Isolation (Action) von SEGA / Koch Media
Alien: Isolation (Action) von SEGA / Koch Media - Bildquelle: SEGA / Koch Media
Kurz und knackig hat Sega den Termin der Switch-Umsetzung von Alien: Isolation verkündet. Der Survival-Horror im All erscheint am Donnerstag, 5. Dezember für Nintendos Mobilsystem. Als kleine Einstimmung wurde ein weiterer Trailer veröffentlicht:



Den Test von Alien: Isolation auf PC, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One findet ihr hier:

"Zuletzt stand das Alien-Universum unter keinem guten Stern: Zuerst stampfte Sega das fast fertige Rollenspiel von Obsidian ein. Danach folgte das Debakel rund um Aliens: Colonial Marines. Selbst Alien-Regisseur und Altmeister Ridley Scott kam mit seiner Vorgeschichte Prometheus gewaltig ins Straucheln. Jetzt liegt es an Creative Assembly, mit Alien: Isolation nicht nur das Horror-Flair des Filmklassikers einzufangen, sondern auch das verlorene Vertrauen in die Marke zu erneuern."

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer

Quelle: Pressemitteilung Sega
Alien: Isolation
ab 10,05€ bei

Kommentare

darkchild schrieb am
Spiritflare82 hat geschrieben: ?
26.11.2019 11:37
Spiritflare82 hat geschrieben: ?
23.11.2019 09:57
pünklich zu Weihnachten gibts mal wieder überteuerte Spiele für die Resterampe Switch, wer hätte es gedacht...
Nutzer wurde verwarnt.
IEP
a) warum Verwarnung, Begründung wäre hilfreich.
b) Es ist halt so das die Switch als Resterampe für Spiele von vorgestern fungiert, kann man sehen wie man will, ich finde es inzwischen lächerlich
c) Außerdem ist es Fakt das viele alte Spiele auf der Switch nochmals für einen wesentlich höheren Preis angeboten werden.
a) Mag vielleicht an Deinem teils unterirdischem Tonfall liegen, der oftmals keine Diskussionsbasis darstellt bzw. darstellen möchte. Ist aber nur eine Vermutung.
b) Wer Spiele als Wegwerf-Ware ansieht, die mit der Zeit an Qualität verliert, darf das gerne so sehen. Andere sehen die Switch als Multifunktionsgerät (durch die Mobilität), die neben einer VIELZAHL toller Exclusives massenhaft anständige Ports erhält. Neben einem PC oder einer PS4 das perfekte Ergänzungsgerät. Aber auch alleinstehend ein starkes Gerät mit unendlicher Spieleauswahl (gerade, wenn man auch Indies mag).
c) Hier bin ich sogar mit Abstrichen bei mir. Mitunter EUR 60,00 für die Witcher-Retail sind mir im Moment auch noch zuviel.
Spiritflare82 schrieb am
Spiritflare82 hat geschrieben: ?
23.11.2019 09:57
pünklich zu Weihnachten gibts mal wieder überteuerte Spiele für die Resterampe Switch, wer hätte es gedacht...
Nutzer wurde verwarnt.
IEP
a) warum Verwarnung, Begründung wäre hilfreich.
b) Es ist halt so das die Switch als Resterampe für Spiele von vorgestern fungiert, kann man sehen wie man will, ich finde es inzwischen lächerlich
c) Außerdem ist es Fakt das viele alte Spiele auf der Switch nochmals für einen wesentlich höheren Preis angeboten werden.
ChrisJumper schrieb am
Alian Isolation ist ein klasse Spiel. Schön das es nun für die Switch erscheint. Nebenbei ich finde Spiritflare82 Kommentar schon ok. Es ist absolut im Rahmen der Meinungsfreiheit oder nicht?
Generell darf man nicht vergessen das nicht jeder Spieler, über jede Konsole verfügt. Selbst ein Remake ist dan für die Switch Kunden interessant. Denn eventuell konnten sie den Titel halt noch nicht spielen, weil sie keine Hardware haben auf dem der Titel läuft.
Vielleicht schaffe ich es dieses Jahr an der Krankenstation vorbei zu kommen. Wahrscheinlich fange ich am besten aber noch mal ganz von vorne an.
Melcor schrieb am
Ein VR Sequel wäre ein absoluter Traum. Habe das Spiel erst dieses Halloween nachgeholt und war absolut begeistert. Besonders vom tollen und offenem Weltdesign, das mich herrlich an System Shock erinnert hat.
casanoffi schrieb am
Nur als download finde ich sehr schade. Eine Retail hätte ich mir sofort ins Regal gestellt.
Naja, muss man mal wieder auf Limited Run Games hoffen...
schrieb am