Nintendo Switch: Nachfrage steigt deutlich; Lieferprobleme nehmen zu; Konsole ist stellenweise ausverkauft

 
Nintendo Switch
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.03.2017
Test: Nintendo Switch
Jetzt kaufen
ab 255,00€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo Switch: Nachfrage steigt deutlich; Lieferprobleme nehmen zu; Konsole ist stellenweise ausverkauft

Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo
Nintendo Switch (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo kämpft derzeit mit einer hohen Nachfrage nach Switch-Konsolen und zugleich mit Lieferengpässen im Zuge der "Coronakrise". Das Branchen-Magazin GamesIndustry berichtet, dass die Konsole in Nordamerika und in Europa fast ausverkauft sei. Auch die Marktforscher von GfK und GSD melden, dass die Verkäufe von Switch-Spielen und -Konsolen in den letzten zwei Wochen stark zurückgegangen wären, weil nicht genug Produkte auf Lager bzw. verfügbar waren. Lediglich die Nintendo Switch Lite ist nach wie vor in gewissem Umfang erhältlich. In Japan hätten in dieser Woche nur diejenigen eine Switch-Konsole (inkl. Animal Crossing Special Edition) erhalten, die das Gerät vorbestellt hatten. "Normale Lieferungen" an Einzelhändler gab es gar nicht. Die Versorgung in der nächsten Woche sei noch unklar. Die offizielle Stellungnahme von Nintendo Japan lautet, dass sich der Versand von Lagerbeständen "verzögert" hätte.

Die Switch-Nachfrage ist in "Lockdown/Shutdown-Zeiten" sprunghaft angestiegen. In vielen Märkten legten die Switch-Verkäufe im März um mehr als 150 Prozent zu. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie würden zugleich Herstellung und Vertrieb der Konsolen erschweren, weswegen Nintendo mittlerweile Schwierigkeiten hätte, die Switch-Konsole in ausreichender Stückzahl auf den Markt zu bringen. Die Switch-Komponenten werden größtenteils in China hergestellt und die geschlossenen Fabriken im "Reich der Mitte" werden erst nach und nach wieder geöffnet.

Ein US-Einzelhandelsvertreter sagte gegenüber GamesIndustry, dass Switch-Hardware an verschiedenen Standorten in den USA ausverkauft sei. Nachschub sei laut Nintendo of Amercia auf dem Weg. Ein führender britischer Einzelhändler erklärte auf Nachfrage, dass nur ein sehr begrenzter Vorrat an Nintendo Switch Lite noch auf Lager sei. Die Nachfrage nach der Lite-Version sei nicht so groß, da die Kunden etwas suchen würden, was sie mit ihren Kindern auf dem großen Fernseher spielen können. Es würde auch Anzeichen dafür geben, dass Leute, die eine Nintendo Switch kaufen wollen, aber kein Exemplar mehr erhalten, stattdessen eine PlayStation 4 oder Xbox One kaufen würden - obgleich auch diese Konsolen im Moment knapp seien, heißt es weiter.

Die taiwanesische Digitimes berichtete vorgestern auf Basis von Insider-Informationen aus der Lieferkette, dass Nintendo die Produktion von Switch-Konsolen hochfahren würde, um die stark steigende Nachfrage erfüllen zu können.

Letztes aktuelles Video: Indie World - Best Selling Games of 2019

Quelle: GamesIndustry, Digitimes
Nintendo Switch
ab 255,00€ bei

Kommentare

Gaspedal schrieb am
Levi  hat geschrieben: ?
13.04.2020 20:44
Gaspedal hat geschrieben: ?
13.04.2020 18:43
Ich war anfangs total gegen Nintendo Switch...
Die Untertreibung des Jahres...
Dann hast du dir also wieder eine Switch gekauft? Ich dachte, du hast deine verkauft?
Ja,verkauft und dann später wieder eine gekauft nach dem ich es bereut habe. Anfangs waren eben auch nur wenig Spiele zu haben so dass es mir langweilig war. Aktuell schaut es anders aus.
*Delete_me* schrieb am
Spiritflare82 hat geschrieben: ?
14.04.2020 20:09
Klar war die direkt weg, die Day One kann man hacken, wird irgendwann deutlich mehr wert sein als 380?. da kannst das Tablet ohne alles für 300? verkaufen.
Ob die Switch hackbar ist, interessiert auf Ebay den Großteil nicht. Im Gegenteil, bei mir sind viele Bieter abgesprungen, weil sie nicht das aktuelle Modell war (Die hat ja keinen roten Karton, ist das etwa noch die alte?). Losgeworden bin ich sie aber dann für 421? (inkl. Odyssey, Mario Kart und Zelda). Zumindest war es dann abzgl. Ebay-Gebühren kein Verlustgeschäft (42? Ebay, Spiele gebraucht für je 20? gekauft).
Rohwetter schrieb am
Spiritflare82 hat geschrieben: ?
14.04.2020 20:09
Rohwetter hat geschrieben: ?
14.04.2020 18:56
Ich hab mal meine DayOne Switch samt Animal Crossing auf Ebay Kleinanzeigen eingestellt, und sie war nach 30 Minuten für 380? weg.
Also Leute wenn ihr noch Eure alte Version loswerden möchtet..
Ihr helft damit den armen Eltern da draußen, die ihre Kinder während der schulfreien Zeit beschäftigen müssen.
Dass ich nach tausenden Stunden Spielzeit nochmal Gewinn mit dem Teil mache hätte ich nicht gedacht :roll:
Edit: ja ich weiss wenn ich den Eltern helfen möchte, hätte ich die Konsole verschenken sollen. Jetzt habe ich auch noch von der Krise profitiert. Schäm.
Klar war die direkt weg, die Day One kann man hacken, wird irgendwann deutlich mehr wert sein als 380?. da kannst das Tablet ohne alles für 300? verkaufen.
Momentan wird die halt dafür rausgedumpt weil sich die ganzen Hanseln gegenseitig unterbieten und denken sie machen da Gewinn.
So weit hatte ich natürlich nicht gedacht :Blauesauge:
Ryan2k6 schrieb am
Rohwetter hat geschrieben: ?
14.04.2020 18:56
Edit: ja ich weiss wenn ich den Eltern helfen möchte, hätte ich die Konsole verschenken sollen. Jetzt habe ich auch noch von der Krise profitiert. Schäm.
Das nicht, aber zumindest nicht für überteuerte Preise verkaufen. Andererseits, weißt du ja nicht wer das da gekauft hat, ob das wirklich verzweifelte Eltern sind, oder der Dealer ausm Elektro Laden um die Ecke, der sie jetzt für 450? vertickt.
Spiritflare82 hat geschrieben: ?
14.04.2020 20:09
Klar war die direkt weg, die Day One kann man hacken, wird irgendwann deutlich mehr wert sein als 380?. da kannst das Tablet ohne alles für 300? verkaufen.
Nach allem, was man so hört, ist die neue Revision und die Lite aber auch schon gebrochen, entsprechende Mods lassen sich vorbestellen.
Spiritflare82 schrieb am
Rohwetter hat geschrieben: ?
14.04.2020 18:56
Ich hab mal meine DayOne Switch samt Animal Crossing auf Ebay Kleinanzeigen eingestellt, und sie war nach 30 Minuten für 380? weg.
Also Leute wenn ihr noch Eure alte Version loswerden möchtet..
Ihr helft damit den armen Eltern da draußen, die ihre Kinder während der schulfreien Zeit beschäftigen müssen.
Dass ich nach tausenden Stunden Spielzeit nochmal Gewinn mit dem Teil mache hätte ich nicht gedacht :roll:
Edit: ja ich weiss wenn ich den Eltern helfen möchte, hätte ich die Konsole verschenken sollen. Jetzt habe ich auch noch von der Krise profitiert. Schäm.
Klar war die direkt weg, die Day One kann man hacken, wird irgendwann deutlich mehr wert sein als 380?. da kannst das Tablet ohne alles für 300? verkaufen.
Momentan wird die halt dafür rausgedumpt weil sich die ganzen Hanseln gegenseitig unterbieten und denken sie machen da Gewinn.
schrieb am