Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs: Prince's Edition für Switch kommt im Herbst

 
von ,

Prince's Edition für Switch kommt im Herbst

Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment
Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Bandai Namco Entertainment und Level-5 haben eine Switch-Umsetzung des Japan-Rollenspiels Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs (ab 16,80€ bei kaufen) angekündigt. Sie wird am 17. September 2021 unter der Bezeichnung "Prince's Edition" erscheinen und neben dem Hauptspiel auch folgende DLC-Erweiterungen beinhalten:

  • Adventure Pack:  Neuen Outfits und Gegenstände sowie dem Zufallsdungeon Fernwehraum und neuen Bedrohungen für Evans Königreich.
  • Das Labyrinth des Geisterkönigs: Evan begibt sich auf eine neue außergewöhnliche Quest in einer neuen Welt. Neue Gegenstände, Ausrüstungen und ein neuer Dungeon „Labyrinth“ sind ebenfalls im DLC enthalten.
  • Magische Erinnerungen: Während eines Traums trifft Evan auf einen hasenköpfigen Mann, der sich "Dirigent" nennt. Die Spielerinnen und Spieler werden Evans Traum erforschen und das Ziel des Ganzen finden. Mit dem Kolosseum ist auch ein neuer Ort enthalten.

Wer noch einmal Revue passieren lassen will, um was in dem Spiel geht und warum es in unserem Test den Gold-Award verdient hat, wird hier fündig.

Letztes aktuelles Video: Switch Ankündigungstrailer

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

mafuba schrieb am
Teil 2 war eins der größten Enttäuschungen für mich nach dem märchenhaft grandiosem ersten Teil.
Kein Plan wie es hier Gold bekommen hat
Ryan2k6 schrieb am
Ich habe NNK2 nur mal angespielt, aber das Kampfsystem gefiel mir direkt um Welten besser. Das bei Teil 1 war kein Pokemon, sondern hektisches Echtzeiz Rumgefrickel. Ständig tauschen, rumlaufen, Taktik wählen usw. es war ne echte Qual.
Die Geschichte und die Charaktere waren aber toll, richtiges Märchenfeeling.
just_Edu schrieb am
SgtRampage hat geschrieben: ?20.05.2021 18:16 NNK2 fand ich leider nicht so toll wie den ersten Teil, weswegen ich es abgebrochen habe.
Die Musik (!), die Charaktere, das Pokemon-Flair, das Kampfsystem (ja, die KI war echt nicht hilfreich, aber wenn man die richtige Taktik einstellte und regelmäßig die Charaktere wechselt, dann war es gut), der Stil, uvm. Einfach ein tolles Spiel (also Teil 1).
Dem ist nichts hinzuzufügen.
SgtRampage schrieb am
NNK2 fand ich leider nicht so toll wie den ersten Teil, weswegen ich es abgebrochen habe.
Die Musik (!), die Charaktere, das Pokemon-Flair, das Kampfsystem (ja, die KI war echt nicht hilfreich, aber wenn man die richtige Taktik einstellte und regelmäßig die Charaktere wechselt, dann war es gut), der Stil, uvm. Einfach ein tolles Spiel (also Teil 1).
schrieb am
Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs
ab 16,80€ bei