Ori and the Will of the Wisps: Erscheint heute für Switch; iam8bit bietet Collector's Edition an

 
Ori and the Will of the Wisps
Entwickler:
Publisher: Microsoft
Release:
11.03.2020
17.09.2020
11.03.2020
2020
Erhältlich: Digital (Xbox Store, Steam, Microsoft Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (Xbox Store, Steam, Microsoft Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (Xbox Store, Steam, Microsoft Games Store), Einzelhandel
Test: Ori and the Will of the Wisps
91
Test: Ori and the Will of the Wisps
91
Test: Ori and the Will of the Wisps
87
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 21,21€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ori and the Will of the Wisps erscheint heute für Nintendo Switch; iam8bit bietet Collector's Edition an

Ori and the Will of the Wisps (Plattformer) von Microsoft
Ori and the Will of the Wisps (Plattformer) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Nintendo hat bei der Direct-Mini-Partner-Showcase angekündigt, dass Ori and the Will of the Wisps (ab 21,21€ bei kaufen) für Nintendo Switch erscheinen wird. Der hervorragende Plattformer von den Moon Studios und Microsoft wird im Laufe des heutigen Tages für 29,99 Euro im eShop auf der Nintendo-Konsole veröffentlicht. Laut Entwickler soll es mit 60 Bildern pro Sekunde laufen.

Darüber hinaus sind drei Ori Collector's Editionen von iam8bit für PC (Windows 10), Switch und Xbox One angekündigt worden, die im Dezember ausgeliefert werden sollen. Sie können für 149,99 Dollar vorbestellt werden. Physische Standard-Editionen von Ori and the Blind Forest und Ori and the Will of the Wisps für Nintendo Switch werden zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich sein.

"Die Partnerschaft mit unseren Freunden von iam8bit bedeutet, dass wir die Magie von Ori noch mehr Menschen auf der ganzen Welt zeigen können", so Gennadiy Korol und Thomas Mahler, Mitgründer der Moon Studios. "Wir freuen uns, dass die Fans Will of the Wisps mit beeindruckenden 60 FPS auf der Nintendo Switch spielen können und stolz eine Collector‘s Edition präsentieren zu können, die die Ori-Serie mit einer erstaunlichen Liebe zur Qualität und Detail verkörpert."



Die Collector's Edition enthält (laut Hersteller):
  • "Ausklappbare Premium-Displaybox mit im Dunkeln leuchtenden Druck
  • Wunderschönes Kunstwerk im Buntglasstil
  • "Flora & Fauna von Ori"-Handbuch
  • Skizzenbuch mit seltenen Artworks
  • Kunstsammelkartenset
  • Emaillierter, im Dunkeln leuchtender Anstecker
  • Digitale Downloads der Soundtracks beider Titel, komponiert von Gareth Coker
  • Physische Switch-Editionen von Ori and the Will of the Wisps und Ori and the Blind Forest ohne Region-Lock und mit exklusiven, beidseitig bedruckten Cover Artworks"

Unseren Test (PC und Xbox One) findet ihr hier: Endlich persönlich kämpfen, statt nur durch die idyllische offene Welt zu hüpfen. Ori and the Will of the Wisps soll die wenigen Schwächen des Vorgängers ausbügeln und von allem mehr bieten: Eine riesige Karte, mehr rührende Momente und vor allem Anpassungen an den Spielstil. Ob das gelingt, überprüfen wir im Test.
Quelle: Nintendo
Ori and the Will of the Wisps
ab 21,21€ bei

Kommentare

Seppel21 schrieb am
mariofreak hat geschrieben: ?
17.09.2020 20:46

Laut Ori the Game's Twitter-Kanal erscheinen die physischen Versionen wohl auch ohne Collector's Edition, auch hier in Europa. Nur zur Info,
Das steht auch hier im Artikel, nur zur Info.
mariofreak schrieb am
Krulemuk hat geschrieben: ?
17.09.2020 16:32
Mich würde interessieren, ob es gut läuft.
Das Spiel hatte bei Release ja ziemliche Probleme auf fast allen Plattformen. Ich hoffe, die haben sie für die Switch-Version in den Griff bekommen.
Werde mir beide Spiele physisch bei iam8bit bestellen. Habe lange auf ein Retail Release gewartet. :)
Laut Ori the Game's Twitter-Kanal erscheinen die physischen Versionen wohl auch ohne Collector's Edition, auch hier in Europa. Nur zur Info, falls du das Merch nicht brauchst. Ich werde die CE dann wohl stornieren.
casanoffi schrieb am
Hätte nicht gedacht, dass man nach dem genialen ersten Teil nochmal so eine riesen Schippe drauflegen kann.
Dass der auch auch der Switch mit 60fps läuft, rechne ich den Entwicklern hoch an!
Ultimatix schrieb am
Bin überrascht das es auf der Switch mit 60fps läuft
mariofreak schrieb am
Krulemuk hat geschrieben: ?
17.09.2020 16:32
Mich würde interessieren, ob es gut läuft.
Das Spiel hatte bei Release ja ziemliche Probleme auf fast allen Plattformen. Ich hoffe, die haben sie für die Switch-Version in den Griff bekommen.
Werde mir beide Spiele physisch bei iam8bit bestellen. Habe lange auf ein Retail Release gewartet. :)
Hab mir auch die Special Edition geholt :D
schrieb am