Fire Emblem: Three Houses: Neue Nebenhandlung mit der Erweiterung "Fahle Schatten" steht bereit

 
Taktik & Strategie
Publisher: Nintendo
Release:
26.07.2019
Test: Fire Emblem: Three Houses
81
Jetzt kaufen
ab 47,61€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fire Emblem: Three Houses - Erweiterung "Fahle Schatten" veröffentlicht

Fire Emblem: Three Houses (Taktik & Strategie) von Nintendo
Fire Emblem: Three Houses (Taktik & Strategie) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Für Fire Emblem: Three Houses ist die Erweiterung "Fahle Schatten" veröffentlicht worden. Die Erweiterung umfasst das geheime vierte Haus der Militärakademie (die Silberwölfe) als neue Nebenhandlung (eigener Unterpunkt im Hauptmenü) mit neuen Charakteren, Schauplätzen, Klassen (Trickster, War Monk/Cleric, Dark Flier und Valkyrie) und mehr. Laut der Famitsu soll die zusätzliche Spielzeit acht bis zehn Stunden betragen. Phase 4: Fahle Schatten ist ausschließlich im Erweiterungspass (24,99 Euro) erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Fahle Schatten Erweiterung


Quelle: Nintendo
Fire Emblem: Three Houses
ab 47,61€ bei

Kommentare

DitDit schrieb am
Weiß nicht :/ Denke ich werde passen.
mafuba hat geschrieben: ?
13.02.2020 22:14
Stimmt da war ja noch was...
Nach anfänglicher Euphorie hat mich der Titel nach ca. 15 Stunden Spielzeit komplett verloren. Die Story war leider irgendwie auch Belanglos.
Ich hab nach 7-8 Stunden zu Release wieder aufgehört. Diese Woche wieder angefangen bin jetzt auch so bei 15 Stunden und ich kann es echt nicht länger als eine Stunde am Stück spielen bevor es mich langweilt.
Als großer FE Fan will ich es mögen aber dieser ganze Kram abseits der rundenbasierten Kämpfe hat so übertriebene Ausmaße erreicht und er macht mir halt überhaupt keinen Spaß. Die Persona Elemente sind öde weil zuwenig Zeit zuviele Optionen und weil viel zu viele Charaktere und diese bekommen dadurch einfach viel zu wenig Aufmerksamkeit und Charackterentwicklung. Das durchstreifen des Klosters fühlt sich eher an wie Arbeit als Spaß weil man das Gefühl hat man verpasst sonst etwas wen man es ausläßt. Vor allem diese Lost Item Kacke geht mir tierisch auf den Senkel.
FE TH ist eins der wenigen Spiele wo ich mir denke weniger wer mehr gewesen. Zurück zu den Basics und mehr Focus auf das Armeemanagement und die Taktikschlachten.
Grauer_Prophet schrieb am
Und muss man für die Erweiterung von vorne anfangen oder macht man damit weiter bzw fängt extra damit an?
mafuba schrieb am
Stimmt da war ja noch was...
Nach anfänglicher Euphorie hat mich der Titel nach ca. 15 Stunden Spielzeit komplett verloren. Die Story war leider irgendwie auch Belanglos.
Miep_Miep schrieb am
4P|Marcel hat geschrieben: ?
13.02.2020 16:50
Miep_Miep hat geschrieben: ?
13.02.2020 16:34
Sind denn die neuen Klassen nur in dieser 8 - 10 stündigen Erweiterung verfügbar oder auch im Hauptspiel?
Vielleicht hilft das:
"Keep on progressing through the Side Story and you can unlock the new classes, characters and more in your Main Story playthrough."
Danke dir (:
4P|Marcel schrieb am
Miep_Miep hat geschrieben: ?
13.02.2020 16:34
Sind denn die neuen Klassen nur in dieser 8 - 10 stündigen Erweiterung verfügbar oder auch im Hauptspiel?
Vielleicht hilft das:
"Keep on progressing through the Side Story and you can unlock the new classes, characters and more in your Main Story playthrough."
schrieb am