SEGA Mega Drive Classics: Retro-Sammlung wird für Switch umgesetzt

 
SEGA Mega Drive Classics
Entwickler:
Publisher: SEGA
Release:
10.01.2017
29.05.2018
06.12.2018
29.05.2018
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Keine Wertung vorhanden
Test: SEGA Mega Drive Classics
Test: SEGA Mega Drive Classics
Test: SEGA Mega Drive Classics

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

SEGA Mega Drive Classics: Retro-Sammlung wird für Switch umgesetzt

SEGA Mega Drive Classics (Arcade-Action) von SEGA
SEGA Mega Drive Classics (Arcade-Action) von SEGA - Bildquelle: SEGA
SEGA Mega Drive Classics wird nach der Veröffentlichung für PlayStation 4 und Xbox One in diesem Jahr auch auf Nintendo Switch erscheinen. Die Sammlung beinhaltet über 50 Klassiker aus zahlreichen Genres: Arcade-Action, Shooter, Beat'em-Ups, Geschicklichkeits- und Puzzle-Spiele - mit neuen Zusatzfunktionen. Switch-Spieler können im lokalen Splitscreen-Koop-Modus zudem gegeneinander antreten und dabei jedes Joy-Con individuell einsetzen. Funktionen wie Online-Multiplayer, Errungenschaften, Spiegel-Modus, Rewind und Savegames sind auch in der Auflage für Nintendo Switch enthalten.

Unseren Test der Retro-Sammlung für PS4 und Xbox One findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Switch-Teaser

Quelle: SEGA

Kommentare

TheLaughingMan schrieb am
an_druid hat geschrieben: ?
19.09.2018 10:48
Schon wieder zum xten mal Megadrive. Wann kommen endlich die Saturn Classics - diese Console darf nicht in die Vergessenheit geraten.
+1
Mega CD, Saturn, Dreamcast...da gammeln so viele Perlen einfach vor sich hin, aber es werden lieber zum Weiß Gott wievielten mal die ollen MD Kamellen raus gebracht,
Pioneer82 schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
21.09.2018 18:53
Hmmm... ich bin da skeptisch. Der Saturn ist wirklich extrem komplex, nicht nur weil er von allem 2 hat (2 CPUs, 2 verschiedene Display-Prozessoren und 2 verschiedene Soundchips), sondern auch weil er als praktisch einziges Gerät keine Dreiecke, sondern Quads verwendet. Und du darfst auch nicht vergessen, dass Sega selbst längst keine Hardwareabteilung mehr hat, die den Kram auch noch versteht. Die stochern da genauso im Dunkeln wie die Hobbyentwickler. Die geben ja selbst ihr MD an AtGames.
Das stimmt leider. Aber zumindest gäbs keine Copyright Probleme mit dem original Saturn Bios. ^^
Eventuell wenn mal 8 kern mobileprozessoren erscheinen könnte zumindest jeder chip der saturn nachgebildet werden.
yopparai schrieb am
Hmmm... ich bin da skeptisch. Der Saturn ist wirklich extrem komplex, nicht nur weil er von allem 2 hat (2 CPUs, 2 verschiedene Display-Prozessoren und 2 verschiedene Soundchips), sondern auch weil er als praktisch einziges Gerät keine Dreiecke, sondern Quads verwendet. Und du darfst auch nicht vergessen, dass Sega selbst längst keine Hardwareabteilung mehr hat, die den Kram auch noch versteht. Die stochern da genauso im Dunkeln wie die Hobbyentwickler. Die geben ja selbst ihr MD an AtGames.
Pioneer82 schrieb am
Caramarc hat geschrieben: ?
21.09.2018 14:10
Pioneer82 hat geschrieben: ?
19.09.2018 18:10
bzw. die Preise der alten Hardware und Software am höchsten ist was Sega angeht.
Woran das wohl liegt? :wink:
Ich kanns mir denken ;)
yopparai hat geschrieben: ?
21.09.2018 14:18
Genau das ist doch das Problem. Die Emulation des Saturn ist sehr schwierig. Sonst gäb es da längst was offizielles. Immerhin gibt es inzwischen wen, der eine Emulatorkonsolenlösung verspricht (http://www.nintendolife.com/news/2018/0 ... ay_footage) aber erstens bin ich mir da auch noch nicht sicher, dass es am Ende nicht ein Scam ist und zweitens braucht man da immer noch die Spiele für. Hoffen wir mal das beste.
Jo, aber bislang haben sich ja nur so Hobby Entwickler daran gesetzt. Ein von Sega entwickelter Emulator für spezielle Hardware denke ich ist heutzutage machbar. Selbst wenn nur 20 Spiele darauf laufen, würds für ne Mini Konsole reichen.
Downloadtitel könnt man ja mit integriertem Emulator anbieten so wie es gog mit dosbox macht.
Der Polymega ist mir zwar suspekt, werds aber mal im Auge behalten. :D
yopparai schrieb am
Pioneer82 hat geschrieben: ?
19.09.2018 18:10
an_druid hat geschrieben: ?
19.09.2018 10:48
Schon wieder zum xten mal Megadrive. Wann kommen endlich die Saturn Classics - diese Console darf nicht in die Vergessenheit geraten.
Ich versteh es auch net. Weder Digital noch in Form von ner Mini Konsole hört man da was von.
Wär sowas von gefragt weil gerade da die Emulation am miesesten bzw. die Preise der alten Hardware und Software am höchsten ist was Sega angeht.
Genau das ist doch das Problem. Die Emulation des Saturn ist sehr schwierig. Sonst gäb es da längst was offizielles. Immerhin gibt es inzwischen wen, der eine Emulatorkonsolenlösung verspricht (http://www.nintendolife.com/news/2018/0 ... ay_footage) aber erstens bin ich mir da auch noch nicht sicher, dass es am Ende nicht ein Scam ist und zweitens braucht man da immer noch die Spiele für. Hoffen wir mal das beste.
schrieb am