Pokémon Schwert & Schild: Achte Pokémon-Generation, bessere Grafik und nicht wie Let's Go, Pikachu! & Evoli!

 
Pokémon Schwert & Schild
Entwickler:
Publisher: Nintendo
Release:
15.11.2019
Test: Pokémon Schwert & Schild
82

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Pokémon Switch 2019: Achte Pokémon-Generation, bessere Grafik und nicht wie Let's Go, Pikachu! & Evoli!

Pokémon Schwert & Schild (Taktik & Strategie) von Nintendo
Pokémon Schwert & Schild (Taktik & Strategie) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Im Gespräch mit der japanischen Famitsu (via serebii), die ausführlich über Pokémon Let's Go, Pikachu! & Let's Go, Evoli! sowie Pokémon Quest berichtet, spricht Tsunekazu Ishihara (CEO von The Pokémon Company) kurz über das kommende Pokémon-Spiel aus der Rollenspiel-Hauptreihe für Nintendo Switch.

Er bestätigte erneut, dass das Rollenspiel in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 veröffentlicht werden soll und "eine bessere Grafik" als alle vorherigen Pokémon-Spiele haben wird. Es wird "komplett neu" und nicht wie Pokémon Let's Go, Pikachu! & Let's Go, Evoli! sein. Zudem sollen "viele brandneue Pokémon enthalten sein", womit es die achte Pokémon-Generation einläuten dürfte.
Quelle: Famitsu, serebii, Resetera

Kommentare

JesusOfCool schrieb am
ja das ist richtig, aber solange sie nicht etwas rechtlich geschütztes nutzen, wird eine klage ins leere laufen. es ist eben wirklich ein pokemon klon.
Kant ist tot! schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben: ?
07.06.2018 11:07
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
07.06.2018 09:41
JesusOfCool hat geschrieben: ?
07.06.2018 08:08

500 neue hat es noch nie gegeben. das meiste in einer gen waren 156 (gen 5, schwarz und weiß).
in der letzten waren es nur 86, in der davor nur 72.
die chance ist groß, dass es weniger als 100 neue werden.
So und jetzt setz mal voraus, dass man nicht JEDES Spiel gekauft hat. Dann summiert sich das sehr schnell. Als ich als alter Pokemon Hase irgendwann mal weiß oder schwarz begonnen habe wusste ich rein gar nichts mehr. Früher wusste man vielleicht nicht welche gut waren, aber man kannte sie zumindest durch die Serie. War einfach ne andere Zeit. :)
Aber bitte, BITTE, keine OpenWorld. Dieses Virus ist nicht tot zu kriegen, obwohl es außer in wenigen Fällen absolut null Mehrwert bedeutet und alles nur unnötig aufbläht.
pfff
dann dürfte es nie viel neues geben und man hätte immer nur die gleichen pokemon. DAS wäre langweilig mit der zeit. ohne immer wieder neue pokemon wäre die serie schon lange langweilig geworden.
ich erwarte mir aber ehrlich gesagt einen leichten wandel was neue pokemon anbelangt. in sonne und mond haben sie damit begonnen alternative formen von bereits existierenden pokemon einzuführen, die andere typen haben. das könnten sie verstärkt fortsetzen.
für alle die nach OPEN WORLD schreien: geht temtem unterstützen/spielen.
Gerade mal geschaut, was Temtem ist. Fällt mir irgendwer schwer zu glauben, dass das ohne Copyright-Verletzung durchgeht. Das ganze Design sieht genauso aus wie Pokemon. Selbst die Musik klingt irgendwie gleich. Ich weiß, dass das mittlerweile alles etwas laxer läuft als früher aber das ist schon krass viel kopiert in meinen Augen.
flo-rida86 schrieb am
Miieep hat geschrieben: ?
07.06.2018 10:00
War Pokemon nicht schon immer Open World? o.O
Minimal bei coloseum bzw. Wenn überhaupt etwas offener.
flo-rida86 schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
06.06.2018 23:24
Wieder neue Pokemon...na von mir aus, aber dann bitte nicht gleich wieder 500 neue...ich hätte gerne meine 150 Pokemon wie früher, damit man auch einen Bezug zu denen hat und sie "kennt".
Und dann träume ich weiter von einem Remake von Blau/Rot oder Silber/Gold. Die kennt man eben aus seiner Jugendzeit und dem Anime.
Zumindest rot wurde doch schon neu aufgelegt mit feuerrot zusammen mit Blattgrün.
Silber und Gold wurden beide schon neu aufgelegt.
JesusOfCool schrieb am
ach, das ist doch viel zu kompliziert
Spoiler
Show
:ugly:
schrieb am