Super Smash Bros. Ultimate: Der nächste DLC-Kämpfer kommt aus Final Fantasy 7

 
Super Smash Bros. Ultimate
Publisher: Nintendo
Release:
07.12.2018
Test: Super Smash Bros. Ultimate
87
Jetzt kaufen
ab 52,99€
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Super Smash Bros. Ultimate: Der nächste DLC-Kämpfer kommt aus Final Fantasy 7

Super Smash Bros. Ultimate (Prügeln & Kämpfen) von Nintendo
Super Smash Bros. Ultimate (Prügeln & Kämpfen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Die Game Awards 2020 begannen mit der Ankündigung des nächsten Kämpfers für Super Smash Bros. Ultimate (ab 52,99€ bei kaufen) . Sephiroth wird im Dezember 2020 als DLC-Kämpfer hinzukommen (Kämpfer-Paket 8). Er ist der Hauptgegner von Cloud in Final Fantasy 7. Weitere Einzelheiten zu Sephiroth werden in einem speziellen Video rund um den neuen Kämpfer am Donnerstag, dem 17. Dezember um 23:00 Uhr bekanntgegeben.

Sephiroth ist im Super Smash Bros. Ultimate: Fighters Pass Vol. 2 enthalten, der Spielern bereits Zugriff auf Min Min aus ARMS sowie auf Steve & Alex aus Minecraft bietet.

Letztes aktuelles Video: The OneWinged Angel

Quelle: Nintendo

Kommentare

Redshirt schrieb am
Geschwindigkeit würde ich tippen. Besonders agil sah er im Trailer nicht aus.
UAZ-469 schrieb am
Yes, yes yes YES!!!
Nur, womit balancen sie seine schiere Reichweite aus? Am Boden nahezu unschlagbar, aber in der Luft nicht zu gebrauchen wie Little Mac?
Scorplian schrieb am
Ich hab hier wirklich noch Glück. Crash oder Rayman wären mir definitv auch viiiiieeeel lieber gewesen, aber Sephiroth war schon früher auf meiner Wunschliste für ähnliche Games.
Sofern hier noch versucht wird den Pass variationsreich zu gestalten, wäre somit der "Platz des Schwertkämpfers" vergeben. Aber Platformer Charaktere haben wie ich finde noch eine gute Chance.
... und dann kommt Dante als nächstes... ich sehe es schon kommen :lol:
Daneben gibt es noch diesen Fan-Wunsch für Geno aus Super Mario RPG. Ich bin mal gespannt ob der noch gute Chance.
So oder so wird es spannend.
mariofreak schrieb am
Da ich bisher kein FF gespielt habe und es mich auch nicht reizt, lässt mich diese Ankündigung, wie die meisten der bisherigen, kalt. Es ist wieder ein Schwertkämpfer, davon gibt es schon genug im Spiel. Steve fand ich ziemlich cool, weil der eine Einzigartigkeit reinbringt. Deshalb hätte ich mir z.B. eher Crash gewünscht. So finde ich ist es einfach ein weiterer austauschbarer Charakter. Meh
schrieb am
Super Smash Bros. Ultimate
ab 52,99€ bei