Super Mario Maker 2: Update 1.1.0: Online-Partien mit Leuten aus der Freundesliste - 4Players.de

 
Jump&Run
Entwickler:
Publisher: Nintendo
Release:
28.06.2019
Test: Super Mario Maker 2
84

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Super Mario Maker 2 - Update 1.1.0: Online-Partien mit Leuten aus der Freundesliste

Super Mario Maker 2 (Geschicklichkeit) von Nintendo
Super Mario Maker 2 (Geschicklichkeit) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Für Super Mario Maker 2 ist ein Upates auf Version 1.1.0 veröffentlicht worden. Fortan ist es möglich, sich gezielt mit Mitspielern aus der eigenen Freundesliste in Online-Partien zu stürzen - sowohl gegen- als auch miteinander.

Nintendo: "Bereits zuvor konnte man sich in Super Mario Maker 2 online mit zufällig ausgewählten SpielerInnen messen. Nun kommt die Option hinzu, mit oder gegen FreundInnen zu spielen. Außerdem können die SpielerInnen nach dem Update den Schwierigkeitsgrad in 'Level aus aller Welt' bestimmen und sich aussuchen, welche der in 'Speicherbot' lokal gespeicherten Strecken sie durchlaufen möchten. Für den Online-Spielspaß sind ein Internet-Zugang, ein Nintendo-Account und die Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online erforderlich."

"Das Gratis-Update bietet über das Multiplayer-Spielvergnügen hinaus zwei weitere Neuerungen. Zum einen erhalten Spiele-Fans über die Baumeister-Ranglisten ab sofort auch Zugang zu einer Liste von offiziellen Baumeistern. Hier finden sich neben von Entwicklern gebaute Leveln auch solche, die anlässlich von Events oder Kollaborationen erstellt wurden. Dazu gehören etwa die herausfordernden Level, die beim Super Mario Maker 2 Invitational 2019, im Vorfeld zur E3 in Los Angeles, gespielt wurden. Zum anderen können SpielerInnen nun beim Streckenbau im Handheld-Modus sowohl die Touchscreen- als auch die Tastensteuerung benutzen."

Letztes aktuelles Video: Video-Test

Quelle: Nintendo

Kommentare

Serious Lee schrieb am
Astorek86 hat geschrieben: ?
02.10.2019 17:33
Serious Lee hat geschrieben: ?
02.10.2019 15:17
Zusammenhängende Levels sind immer noch kein Thema, oder?
Wenn Nintendo die einbaut und irgendwann einen neuen "New Super Mario Bros."-Teil für die Switch ankündigen, dürfen sie sich von Forenmitgliedern weltweit anhören "Spielt das nicht, kauft euch lieber MM2 und spielt Kampagne [X] von User [Y]. Das ist abwechslungsreicher und länger als der NSMB-Teil".
Aus verständlichen Gründen will Nintendo das vermeiden^^...
Das ist mir schon klar ;) Aber hätte ja sein können. Für einige wars ja ein Dealbreaker.
Das "Problem" könnte man seitens Nintendo mit einer Levelbegrenzung im übrigen ja auch umgehen.
Raskir schrieb am
Leon-x hat geschrieben: ?
02.10.2019 14:59
Willkommen im Jahr 2019 Mario Maker 2.
Wohl eher im Jahr 2009 :D (wohlwollend aufgerundet)
Ist aber dennoch ganz cool für alle.
Astorek86 schrieb am
Serious Lee hat geschrieben: ?
02.10.2019 15:17
Zusammenhängende Levels sind immer noch kein Thema, oder?
Wenn Nintendo die einbaut und irgendwann einen neuen "New Super Mario Bros."-Teil für die Switch ankündigen, dürfen sie sich von Forenmitgliedern weltweit anhören "Spielt das nicht, kauft euch lieber MM2 und spielt Kampagne [X] von User [Y]. Das ist abwechslungsreicher und länger als der NSMB-Teil".
Aus verständlichen Gründen will Nintendo das vermeiden^^...
Serious Lee schrieb am
Zusammenhängende Levels sind immer noch kein Thema, oder?
Leon-x schrieb am
Willkommen im Jahr 2019 Mario Maker 2.
Kann man jetzt zusammen bei 3fps teilweise leiden oder läuft es Mittlerweile öfters flüssiger? Lange nicht Online reingesehen.^^
schrieb am