Cadence of Hyrule - Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda: Link und Zelda im Rhythmus - 4Players.de

 
Musikspiel
Release:
13.06.2019
Test: Cadence of Hyrule - Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda
87

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Cadence of Hyrule - Crypt of the NecroDancer featuring The Legend of Zelda: Link und Zelda im Rhythmus

Cadence of Hyrule - Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda (Geschicklichkeit) von Spike Chunsoft / Nintendo
Cadence of Hyrule - Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda (Geschicklichkeit) von Spike Chunsoft / Nintendo - Bildquelle: Spike Chunsoft / Nintendo
Zum Ende der Nindies Showcase 2019 ist Cadence of Hyrule - Crypt of the NecroDancer featuring The Legend of Zelda für Switch angekündigt worden. Im Prinzip überträgt Entwickler Brace Yourself Games die Spielmechanik von Crypt of the NecroDancer in die Welt von The Legend of Zelda. In dem Rhythmus-Action-Adventure darf man als Link oder Prinzessin Zelda die zufallsgenerierte Oberwelt und finstere Dungeons erkunden und Gegner im Rhythmus bekämpfen.

Nintendo: "Dabei folgst du dem Beat beliebter The Legend of Zelda-Musik-Remixes. Bleib stets im Rhythmus, denn jeder Beat ist eine Chance, dich zu bewegen, anzugreifen oder abzuwehren. Du triffst auf die verschiedensten Gegner der Reihe, von modernen Leunen bis zu alten Hyrule-Soldaten, alle in charmanter Pixelkunst dargestellt. Präge dir all ihre Bewegungen gut ein, um dir im rhythmusbasierten Kampf einen strategischen Vorteil zu verschaffen. Ausgestattet bist du dabei mit einer Vielzahl an berühmten Items aus der The Legend of Zelda-Reihe sowie mit den Zaubersprüchen und Waffen aus Crypt of the NecroDancer. Stelle dich den fiesesten Bossen Hyrules, die durch mächtige Magie neue, kraftvolle Form erlangt haben. (...) Folge dem Rhythmus in 25 neu gemischten Musikstücken aus der The Legend of Zelda-Reihe."

Letztes aktuelles Video: Ankündigung

Quelle: Nintendo

Kommentare

Solid Mr. Malf schrieb am
Ok ist sofort gekauft. Und den ersten Teil hole ich nach.
Gerade in Anbetracht der Google Stadia Ankündigung macht mich Nintendo mit so etwas glücklich. Genau wegen solchen Dingen Spiele ich Videospiele.
Jetiii schrieb am
Longterm evtl ein neues Studio für Nintendo?
Jedenfalls war das für mich die erste interessante Nindie mit Cuphead und Cadence of Hyrule :D
yopparai schrieb am
Ähnee. Spike Chunsoft ist nicht der Entwickler. Die übernehmen einige Publishingaufgaben und wahrscheinlich Lokalisierugen (insbesondere für Asien nehm ich an). Der Entwickler ist Brace Yourself Games und das ist deren zweites Spiel.
juilmond schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
20.03.2019 20:58
Hab ich mich noch nicht mit beschäftigt mit dem Spiel. Dass Nintendo jetzt seine IPs allerdings schon an Indies verleiht find ich bemerkenswert. Gefällt mir, darf ein Trend werden.
es sind ja die Pokémon Mystery Dungeon macher und nicht ein x-beliebiger Indie
https://de.wikipedia.org/wiki/Pok%C3%A9 ... ry_Dungeon
yopparai schrieb am
Hab ich mich noch nicht mit beschäftigt mit dem Spiel. Dass Nintendo jetzt seine IPs allerdings schon an Indies verleiht find ich bemerkenswert. Gefällt mir, darf ein Trend werden.
schrieb am