Ring Fit Adventure: Ist größtenteils ausverkauft; hohe Wiederverkaufspreise; Zusammenhang mit Covid-19

 
Ring Fit Adventure
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
18.10.2019
Test: Ring Fit Adventure
84
Jetzt kaufen
ab 73,09€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ring Fit Adventure ist größtenteils ausverkauft; hohe Wiederverkaufspreise; Zusammenhang mit Covid-19

Ring Fit Adventure (Geschicklichkeit) von Nintendo
Ring Fit Adventure (Geschicklichkeit) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Ring Fit Adventure für Nintendo Switch verkauft sich im Zuge der Coronavirus-Krise (Covid-19) und den damit verbundenen Maßnahmen wie der "sozialen Distanzierung" (Meidung von sozialen Kontakten u.a. bei Sport-Veranstaltungen oder Fitnessstudios) allem Anschein nach so gut, dass das Fitness-Rollenspiel vielerorts ausverkauft ist.

Das Spiel, das nur in physischer Form zusammen mit dem Ring-Con und dem Beingurt angeboten wird, ist z.B. beim Online-Händler Amazon.de derzeit nicht mehr erhältlich. Lediglich bei Amazon-Drittanbietern wird das Spiel für 160 Euro und aufwärts angeboten. Die unverbindliche Preisempfehlung lag bei 79,99 Euro. Bei anderen Händlern wie Otto, MediaMarkt etc. ist das Produkt aktuell nicht vorrätig und soll erst in mehreren Wochen oder Monaten wieder erhältlich sein. Auch in den USA und Kanada ist das Spiel laut Medienberichten von Polygon, Wired und Forbes seit mehreren Wochen größtenteils ausverkauft. Bei eBay werden Exemplare des Titels für 120 bis 170 Dollar verkauft.

In einem Statement von Nintendo of America bestätigte das Unternehmen, dass Ring Fit Adventure vielerorts ausverkauft sei. Sie würden versuchen, für mehr Nachschub zu sorgen, wobei Nintendo explizit keinen Zusammenhang zwischen Covid-19 und dem Ausverkauf des Spiels zieht. Solch ein Zusammenhang wurde aber in China beobachtet, denn im "Reich der Mitte" trat die Situation bereits Mitte Februar 2020 auf, obgleich das Spiel in dem Land noch gar nicht offiziell veröffentlicht wurde. Laut Daniel Ahmad (Analyst bei Niko Partners) ist die Nachfrage seit Beginn des Covid-19-Ausbruchs stark gestiegen - vor allem in den Regionen, die stärker abgeschottet waren. Die Schließung von Kinos, Internet-Cafés, Fitnessstudios und öffentlichen Einrichtungen führte zu einer Zunahme der Nutzung von Computer- und Videospielen auf allen Plattformen wie Mobiltelefonen, PCs und Konsolen. "Fitness- und Tanzspiele waren in dieser Zeit besonders beliebt - und die Nachfrage nach Ring Fit Adventure stieg sprunghaft an", so Ahmad.


Er schreib weiter, dass viele Reseller (Wiederverkäufer bzw. Weiterverkäufer) große Mengen des Spiels aus Japan, Asien, Australien und dem Rest der Welt gekauft hätten, um sie dann an chinesische Verbraucher auf Websites wie Taobao weiterzuverkaufen. Einige dieser Reseller hätten im vergangenen Monat mehr als 1.000 Exemplare auf Taobao verkauft. Zugleich ist der Preis auf einer eBay-ähnlichen Website von 115 Dollar (Anfang Januar) bis auf 250 Dollar (Wert) geklettert.

Letztes aktuelles Video: Video-Test

Quelle: Amazon, Daniel Ahmad, Polygon, Wired und Forbes
Ring Fit Adventure
ab 73,09€ bei

Kommentare

ssj3rd schrieb am
Ich habe mir jetzt auch ein Rambo Stirnband und blaues Licht geholt, die Postapokalypse kann kommen.
Ich bin bereit.
Auch wenn der Corona Virus weiter mutiert und Zombies entstehen lässt, blaues Licht hilft gegen fast alles. Warum? Es leuchtet blau!
Jetiii schrieb am
Gleich mal auf eBay stellen :D
yopparai schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben: ?
14.03.2020 17:53
Ich hätte es aber auch gerne und es ist schon seit Jänner bei uns nicht wirklich gut zu bekommen.
Da war vom Corona Virus noch keine Rede.
Ich wollt?s gerade sagen. Mit SARS-CoV-2 hat das wenig zu tun, da gab?s auch vorher schon in einigen Gebieten Engpässe. Die sich bei einem solchen Spiel halt auch nicht ?mal eben? beheben lassen, wegen der nötigen Peripherie. War halt ein größerer Erfolg als erwartet. Passiert.
Chibiterasu schrieb am
Die können das in China sicher brauchen.
Ich hätte es aber auch gerne und es ist schon seit Jänner bei uns nicht wirklich gut zu bekommen.
Da war vom Corona Virus noch keine Rede.
Hoffentlich produzieren sie mal ne Menge nach (in China...) und verkaufen den Ring separat und das Spiel als Download.
Ich will für die kurzen Sessions nicht immer die Cartridge wechseln.
schrieb am