Blue Fire: Plattformer erscheint zeitexklusiv für Switch

 
Blue Fire
Entwickler:
Publisher: Robi Studios
Release:
Q3 2020
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Blue Fire: Plattformer erscheint zeitexklusiv für Switch

Blue Fire (Plattformer) von Robi Studios
Blue Fire (Plattformer) von Robi Studios - Bildquelle: Robi Studios
Im Rahmen von Nintendos Präsentation unter dem Motto Indie World haben die Robi Studios ihr Projekt Blue Fire angekündigt. Dabei handelt es sich um einen actionreichen Plattformer, der angesichts der gezeigten Szenen ein bisschen wie eine 3D-Version von Hollow Knight wirkt.

Laut Nintendo begibt man sich auf eine außergewöhnliche Reise durch das Königreich Penumbra, wo man sich durch Gegnerhorden kämpft und Fallen ausweicht. Begegnungen mit anderen Figuren und Missionen mit Erkundungsreizen verleihen dem Spielverlauf aber auch einen leichten Abenteuer-Touch. Vor allem soll aber das Meistern der Bewegungsabläufe im Mittelpunkt stehen.

Blue Fire soll im Sommer als zeitlich begrenzter Konsolen-Exklusivtitel für Switch erscheinen. Folglich sind spätere Umsetzungen für andere Plattformen wahrscheinlich.

Im eShop werden folgende Features gelistet:

  • Eine atmosphärische Welt – Reise durch das vergangene Königreich Penumbra und erkunde einzigartige Orte voller Feinde, fordernden 3D-Jump-'n'-Run-Herausforderungen, Missionen, sammelbaren Objekten und mehr.
  • Imposante Gegner - Stelle dich gefährlichen Gegnern mit individuellen Kampfstilen in packenden Jump-'n'-Run-Kämpfen.
  • Begegne faszinierenden Überlebenen - Penumbras Fall liegt schon lange zurück, aber es finden sich noch immer Überlebende. Schließe Bekanntschaft mit ihnen und sie werden dir helfen, wertvolle Belohnungen freizuschalten.
  • Sammelbare Items - Zu seinen Glanzzeiten war Penumbra ein reiches Land, und noch immer finden sich zahlreiche Schätze und Items, die du sammeln, tauschen, kaufen und verkaufen kannst.
  • Verbesserungen - Ohne die richtige Ausrüstung kann selbst der mächtigste Krieger in Penumbra nicht bestehen. Verbessere deine Schwerter, sammle wertvolle Amulette und schalte neue Fertigkeiten frei, um zu einem großen Kämpfer zu werden.
  • Verloren im Nichts - Weit entfernt von Penumbra liegt ein verlorenes Land, das Das Nichts genannt wird. Überall auf der Welt gibt es Zugänge zum Nichts, in denen dich abstrakte Jump-'n'-Run-Herausforderungen erwarten. Nur ein wahrer Meister kann sie bestehen, doch die versteckten Belohnungen sind es wert.


Letztes aktuelles Video: Ankuendigungstrailer

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am