Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung: Massenprügler vor den Ereignissen aus Zelda: Breath of the Wild angekündigt

 
von ,

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung für Switch angekündigt

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung (Action-Adventure) von Nintendo
Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung (Action-Adventure) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo hat Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung für Switch angekündigt. Der Massenprügler mit Zelda-Flair à la Hyrule Warriors wird am 20. November 2020 für 59,99 Euro erscheinen. Das Spiel entsteht bei Koei Tecmo Games.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung spielt 100 Jahre vor den Ereignissen aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Man kämpft gegen "die Mächte der Verheerung Ganon".

Nintendo: "Das actionreiche Erlebnis dürfte allen Fans von Hyrule Warriors und Fire Emblem Warriors bestens vertraut sein: An bekannten Schauplätzen Hyrules, die sie nun erstmals vor ihrer Zerstörung kennenlernen, stürzen sich Spieler:innen in aufregende Schlachten gegen Horden von tückischen Gegnern. Der Spielablauf ist dabei rasant und erfordert strategisches Geschick. Der Schwerpunkt liegt auf der Verkettung gewaltiger Combos und auf dem gekonnten Einsatz imposanter Spezialmanöver. (...) Die Action von Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung ist Teil einer spannenden Handlung: Spieler:innen tauchen in eine aufregende Geschichte ein, die detailreich die Ereignisse, Zusammenhänge und dramatischen Momente der Großen Verheerung schildert. Darüber hinaus lösen sie knifflige Rätsel, können Waffen und Fähigkeiten freispielen, gesammelte Materialien verarbeiten, in Geschäften nützliche Gegenstände einkaufen und vieles mehr. (...) Auch machen sich Spieler:innen bei ihrem Abenteuer die Macht des Shiekah-Steins zunutze, der ebenfalls aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild bekannt ist."

  • "Eine bekannte Welt: Entdecke Hyrule aus einer völlig neuen Perspektive, bevor die Verheerung Ganon zuschlug.
  • Bekannte Gesichter: Führe Link, Zelda und die Recken Hyrules in die Schlacht gegen finstere Mächte!
  • Rasante Kämpfe: Setze mächtige Waffen und Shiekah-Module ein, um gegen gegnerische Armeen zu bestehen und kraftvolle Monster zu besiegen.
  • Eine neue Geschichte: Entdecke eine einzigartige Handlung, sowohl auf dem Schlachtfeld als auch in vertonten Zwischensequenzen. Versuche, die Große Verheerung aufzuhalten und Hyrule zu retten!
  • Gemeinsam stärker: Ziehe gemeinsam mit einem weiteren Spieler auf einer Nintendo-Switch-Konsole in die Schlacht und bekämpft die Verheerung Ganon als Team. Kämpft Seite an Seite oder teilt euch auf, um weite Teile des Schlachtfelds zu dominieren, Missionsziele zu erfüllen und die Mächte der Finsternis zu besiegen!"

Letztes aktuelles Video: Eine Geschichte die 100 Jahre vor Breath of the Wild spielt

Quelle: Nintendo

Kommentare

johndoe1197293 schrieb am
Freue mich sehr darauf. Wenn das nur ein weiteres Dynasty Warriors mit Figuren aus dem Zelda-Unviersum wäre, wäre ich nicht so wahnsinnig scharf darauf, aber ein Prequel zu BOTW nehm ich direkt zum Release mit.
DeathHuman schrieb am
Auch wenn ich alle Charaktere in BOTW (bis auf Mipha und Prinz Sidon) wirklich schrecklich fand, die Story ebenfalls unverschämt viel Potenzial verschenkt hat und eher nicht so geil war...Hyrule Warriors hat mir sehr viel Spaß gemacht, obwohl ich kein allzu großer Musou-Fan bin. Holen werde ich es mir sicher. Von der "Story" erwarte ich mal lieber nicht allzu viel.
Azor002 schrieb am
Ich freue mich auf jeden Fall MEGA!!! :Hüpf: :D :Hüpf: :D :Hüpf: :D
Kant ist tot! schrieb am
Fand den ersten Teil, der mein erstes und bislang einziges Musou war, jetzt nicht verkehrt, aber auch nicht so richtig geil. Also Ganon zu zocken war auf jeden Fall lustig. Bin so ein bisschen auf der Kippe, ob das was für micht wäre.
Affe1234 schrieb am
Ich fand Hyrule Warriors einfach kein gutes Spiel und nicht weil ich das Spiel Konzept nicht gut finde sondern weil es einfach schlecht umgesetzt wurde.
Ich habe damals ich bin mir nicht sicher Gundam Warriors oder sowas in der Art gespielt und das fand ich damals echt gut und war schön Taktisch und hatte ein schnelles Gameplay. Hyrule Warriors war irgendwie einfach nur ein hin und her und jede Runde fühlte sich für mich gleich an. Auch wenn sie versucht haben mit.kleinigkeiten Abwechslung rein zu bringen.
schrieb am