Kitsune Tails: Switch-Version des Retro-Plattformers angekündigt

 
von ,

Kitsune Tails: Switch-Version des Retro-Plattformers angekündigt

Kitsune Tails (Plattformer) von Kitsune Games / Ratalaika Games
Kitsune Tails (Plattformer) von Kitsune Games / Ratalaika Games - Bildquelle: Kitsune Games / Ratalaika Games
Kitsune Games und Ratalaika Games haben eine Switch-Version des kommenden Oldschool-Plattformers Kitsune Tails angekündigt. Sie soll zeitgleich mit den Fassungen für PC (via Steam und itch.io) und PlayStation im ersten Quartal 2022 erscheinen. Eine Kickstarter-Kampagne ist noch für das vierte Quartal 2021 geplant.

Zuvor hat das Team bereits mit Super Bernie World Aufmerksamkeit erregt. Das Spiel, ebenfalls ein klassischer 2D-Plattformer mit deutlichen Anleihen an das offensichtliche Vorbild Super Mario, verzeichnet bis heute laut Herstellerangaben mehr als 300.000 Downloads.

In Kitsune Tails schlüpft man in die Rolle einer jungen Botin, die sich gegen ihre Mentorin auflehnt, die ihre Gefühle versiegelt hat. Die Macher versprechen klassische Plattform-Action in fünf Welten, freischaltbare Elementarkräfte und Outfits sowie zahlreiche Geheimnisse und Bonusinhalte.

Letztes aktuelles Video: SwitchTrailer

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am