Pokémon-Legenden: Arceus: Pokémon-Abenteuer wird am 28. Januar 2022 erscheinen

 
von ,

Pokémon-Legenden: Arceus wird am 28. Januar 2022 erscheinen

Pokémon-Legenden: Arceus (Rollenspiel) von The Pokémon Company International und Nintendo
Pokémon-Legenden: Arceus (Rollenspiel) von The Pokémon Company International und Nintendo - Bildquelle: The Pokémon Company International und Nintendo
The Pokémon Company International und Nintendo haben den Veröffentlichungstermin von Pokémon-Legenden: Arceus (ab 59,99€ bei vorbestellen) für Switch bekanntgegeben. Das Prequel zu Pokémon: Diamant & Perl wird am 28. Januar 2022 erscheinen.

"Mit Pokémon-Legenden: Arceus schlägt die Pokémon-Videospielreihe eine kühne neue Richtung ein, indem sie Action- und Rollenspiel-Elemente verbindet. Spieler werden in die Sinnoh-Region längst vergangener Zeiten versetzt, lange vor den Ereignissen in Pokémon Diamant und Pokémon Perl. Als Hauptfigur machen sich Spieler auf, um den ersten Pokédex der Region zu erstellen, indem sie die dort lebenden wilden Pokémon fangen, untersuchen und erforschen", schreibt The Pokémon Company International in der Pressemitteilung.

In der Vorgeschichte zu Pokémon Diamant und Perl erkundet man eine weitläufige (offene) Interpretation der Sinnoh-Region. Das Ziel des Spiels ist die Erstellung des allerersten Pokédex, um die Grundlage für Trainer und Ereignisse zu schaffen, die in früher veröffentlichten Spielen thematisiert werden. Der Spieler kann u.a. zusammen mit einem Partner-Pokémon gegen wilde Pokémon kämpfen - inklusive nahtlosem Übergang zum Gefecht. Zu Beginn des Abenteuers wird man zwischen Bauz, Feurigel oder Ottaro als Partner-Pokémon wählen können.

"In Pokémon-Legenden: Arceus kannst du das Verhalten von Pokémon genau beobachten, bevor du dich ihnen vorsichtig näherst. Um sie zu fangen, musst du beim Werfen des Pokéballs gut zielen! Du hast aber auch die Möglichkeit, mit deinen verbündeten Pokémon gegen die wilden Pokémon zu kämpfen, die du fangen möchtest. Wirf dazu einfach den Pokéball, in dem sich dein Pokémon befindet, in die Nähe eines wilden Pokémon. Dadurch beginnt unmittelbar ein Kampf, bei dem du dein Pokémon Attacken aus seinem Repertoire einsetzen lässt. (...) Es verschlägt dich in die Sinnoh-Region, die auch den Schauplatz der Titel Pokémon Diamant und Pokémon Perl darstellt. Doch die hier erzählte Geschichte spielt in einer längst vergangenen Zeit, als das Konzept des Pokémon-Trainers oder der Pokémon-Liga noch nicht existierte. Überall triffst du auf wilde Pokémon, die in der rauen Umgebung einer Sinnoh-Region leben, die du so in Pokémon Diamant und Pokémon Perl nicht kennengelernt hast."

Letztes aktuelles Video: Fünf Dinge die wir uns wünschen

Quelle: The Pokémon Company International und Nintendo

Kommentare

Nesta92 schrieb am
wilko1989 hat geschrieben: ?26.05.2021 16:40 Es gibt Spiele, da wünsch ich mir sie würden endlich erscheinen (Breath of the Wild 2 / Metroid Prime 4).
Und es gibt Spiele, da wünsch ich mir man würde sie lieber verschieben (wie jetzt Pokemon Legenden Arceus).
Januar 2022 erscheint mir viel zu früh. Klar muss man erstmal neues Gameplay Material abwarten, aber nach dem ersten Trailer zu urteilen braucht das Spiel noch ordentlich Feinschliff :/
Hoffentlich wird das kein Schnellschuss...
Aber da man ja damit werben möchte, dass es die Vorgeschichte zu Diamant und Perl sein soll, rechne ich mit einem "gerushtem" Spiel, dass man so schnell wie möglich auf den Markt werfen will, um ungefähr in dem gleichen Zeitraum wie die Diamant und Perl Remakes zu erscheinen...
Hoffentlich täusche ich mich da. Würde nämlich sehr gerne ein tolles Spiel Ende Januar vor mir sehen :(
Sehe ich genauso. Vor allem da die Kritik an dem gezeigten schon nicht gering war und es bislang so wirkt als ob sie mit dieser technischen Leistung zufrieden sind(sonst hätte man es ja nicht gezeigt). Ich hoffe wirklich sehr, dass es technisch noch ein bisschen was rausholt und man zumindest was auf dem Niveau eines BotW bekommt. Es ist das erste Pokémon seit langem auf das ich mich freue, da das Setting und die frischen Ideen spannend klingen. Bisher befürchte ich aber leider einen Schuß in den Ofen...
Ziegelstein12 schrieb am
Ich bin für beides Ready. Remakes und Legenden
ps: das wahre Verbrechen ist hier wieder das USK Zeichen, aber darüber berichtet wieder keiner.
wilko1989 schrieb am
Es gibt Spiele, da wünsch ich mir sie würden endlich erscheinen (Breath of the Wild 2 / Metroid Prime 4).
Und es gibt Spiele, da wünsch ich mir man würde sie lieber verschieben (wie jetzt Pokemon Legenden Arceus).
Januar 2022 erscheint mir viel zu früh. Klar muss man erstmal neues Gameplay Material abwarten, aber nach dem ersten Trailer zu urteilen braucht das Spiel noch ordentlich Feinschliff :/
Hoffentlich wird das kein Schnellschuss...
Aber da man ja damit werben möchte, dass es die Vorgeschichte zu Diamant und Perl sein soll, rechne ich mit einem "gerushtem" Spiel, dass man so schnell wie möglich auf den Markt werfen will, um ungefähr in dem gleichen Zeitraum wie die Diamant und Perl Remakes zu erscheinen...
Hoffentlich täusche ich mich da. Würde nämlich sehr gerne ein tolles Spiel Ende Januar vor mir sehen :(
Ryan2k6 schrieb am
Ich hoffe für alle Fans, die seit Jahren open world fordern, wird es endlich das Spiel, das man sich wünscht. Für mich ist das leider überhaupt nichts. :) Freue mich mehr auf die Remakes.
schrieb am
Pokémon-Legenden: Arceus
ab 59,99€ bei