Pokémon Karmesin & Purpur: Neue Bugs können Speicherdaten vollständig löschen

 
von Jonas Höger,

Pokémon Karmesin & Purpur: Neue Bugs bedrohen eure Speicherdaten

Pokémon Karmesin & Purpur (Rollenspiel) von Nintendo
Pokémon Karmesin & Purpur (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: The Pokémon Company / Game Freak
Schon seit seinem Release im November sind Pokémon Karmesin & Purpur technikgeplagte Problemkinder und frustrieren Spieler mit stottriger Performance und Grafikfehlern.

Jetzt haben sich allerdings neue Fehler in die beiden Verkaufsschlager geschlichen, die noch deutlich gravierenderen Ärger auslösen können: Denn wer den vor kurzem angekündigten DLC bereits vorab herunterlädt, sein Spiel mit Pokémon Go verbindet oder digitale Postkarten an den Mobile-Ableger schickt, kann unter Umständen seine gesamten Speicherdaten verlieren.

Pokémon Karmesin & Purpur: Genaue Ursache für Datenverlust unklar



Auf Reddit berichten verschiedene Nutzer darüber, dass sie ihren gesamten Speicherstand in Pokémon Karmesin & Purpur verloren haben. Konkret bedeutet das: Hunderte von Stunden Spielzeit und unzählige Shiny-Taschenmonster wurden den Abfluss heruntergespült und sind nun unwiderruflich verloren.

Was genau für den herben Verlust verantwortlich ist, scheint aktuell allerdings ein wenig unklar, denn betroffene Nutzer vermelden unterschiedliche Ursachen. Während für den Großteil das Verbinden von Pokémon Karmesin & Purpur mit Pokémon Go zur Löschung der Speicherdaten geführt hat, schreiben einige andere, sie hätten lediglich den DLC vorab heruntergeladen.

Die normale Art, gelöschte Daten durch das Drücken von oben, B und X wiederherzustellen, soll in diesem Fall nicht funktionieren, wie unter anderem Reddit-Nutzer Matthewcbayer berichtet. Antworten von Nintendos Kundenservice seien bislang ebenfalls wenig hilfreich gewesen: Entweder gab es Absagen oder das Ticket wurde ohne eine Lösung des Problems nach kurzer Kommunikation geschlossen.

Da Pokémon Karmesin & Purpur zu den wenigen First-Party-Titeln gehören, die Cloud Saves via Nintendo Switch Online nicht unterstützen, solltet ihr es euch vielleicht zweimal überlegen, ob die verschiedenen Vivillon-Muster durch die Verbindung mit Pokémon Go oder die Frühkäufer-Uniformen vom DLC den potenziellen Verlust eurer Speicherdaten wert sind. Der DLC für Pokémon Karmesin & Purpur sorgt allerdings noch aus einem anderen Grund für Ärger.

Quelle: Reddit /@Matthewcbayer

Kommentare

Sunblaster schrieb am
Das Spiel nähert sich wieder der Alpha-Phase?
schrieb am