Ace Combat 7: Skies Unknown: VR-Missionen könnten 2020 auch noch PC ansteuern

 
von ,

Ace Combat 7: Skies Unknown - VR-Missionen könnten 2020 auch noch PC ansteuern

Ace Combat 7: Skies Unknown (Arcade-Action) von Bandai Namco Entertainment
Ace Combat 7: Skies Unknown (Arcade-Action) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Die bisher noch PS4-exklusiven VR-Missionen des Flugzeug-Actionspiels Ace Combat 7: Skies Unknown (ab 19,98€ bei kaufen) könnten im Jahr 2020 auch noch auf dem PC landen. Das will die Webseite UploadVR bei genauer Betrachtung der Spieleverpackung herausgefunden haben. Dort findet sich nicht nur ein Verweis darauf, dass man besagte Missionen ZUERST auf der Sony-Konsole erleben kann. In kleiner Schrift steht wohl außerdem geschrieben, dass die VR-Inhalte bis zum 18. Januar 2020 exklusiv bleiben. Nach diesem Datum bestünde als theoretisch die Möglichkeit, dass eine Unterstützung für PC-Headsets wie Oculus Rift oder HTC Vive noch nachgereicht wird, auch wenn es noch keine offizielle Bestätigung für solche Pläne seitens Project Aces oder Publisher Bandai Namco Entertainment gibt.

Letztes aktuelles Video: Dev Diary 2

Quelle: UploadVR

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am
Ace Combat 7: Skies Unknown
ab 19,98€ bei