WipEout Omega Collection: Entwickler blicken im Video zurück auf den Werdegang der Serie

 
WipEout Omega Collection
Entwickler:
Publisher: Sony
Release:
07.06.2017
28.03.2018
kein Termin
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: WipEout Omega Collection
Test: WipEout Omega Collection
Test: WipEout Omega Collection
Jetzt kaufen
ab 19,69€
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

WipEout Omega Collection: Entwickler blicken im Video zurück auf den Werdegang der Serie

WipEout Omega Collection (Rennspiel) von Sony
WipEout Omega Collection (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Im Video zur WipEout Omega Collection (ab 19,69€ bei kaufen) sprechen die Entwickler über den Werdegang des flotten Arcade-Racers vom ersten WipEout bis heute. Die Sammlung erscheint am 7. Juni für die PS4 und enthält alle Strecken und Gleiter aus WipEout HD, Fury und WipEout 2048 (wir berichteten).

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Video zum Anti-Grav-Racer

Kommentare

Cloonix schrieb am
Dank PS4-Spotify-Integration kann man Teile der alten Soundtracks hören. Finde ich gerade ziemlich leiwand.
ChrisJumper schrieb am
Oh ich merke jetzt gerade erst das Cold Storage nicht mehr die Musik macht, schade aber dafür gibt es ja noch die Mögichkeit die alte CD zu suchen, in MP3 umzuwandeln und dann trotzdem auf der Konsole zu spielen. Na toll.. da darf ich mal wieder anfangen zu suchen wo ich die hin gelegt hab!
Schade finde ich aber das es wirklich nur die neueren Teile sind, ich hoffe die Remastern nach dem Erfolg von WO-Omega Collection auch die anderen Teile wieder oder entwerfen sogar einen neuen.
Was mir aber wie an anderer Stelle schon mal angesprochen auf den Keks geht ist das fehlende Flug-Gefühl dieser neuen Teile. Ausschließen kann ich es nicht, aber es sieht halt nicht mehr so aus wie in den Wipe Out 1 Videos wo der Gleiter noch viel lockerer im Sattel sitzt und das Neigen nach links und rechts noch ein wenig träge wirkt.
Dennoch bin ich so froh das diese neuen Teile - die ich natürlich auch auf der PSP besitze, endlich auf der Playstation erschienen ist, die PSP Version war zwar auch toll, aber das Kleine Display und die wunden Finger.. was hat mich das gestört wenn man die anderen Teile immer auf einem großen Bildschirm spielte.
Seufz, meine Version kommt wohl erst am Wochenende, ich hoffe das ich die WO Sucht bis dahin noch etwas kontrollieren kann ;D
Um die Wartezeit zu verkürzen:
Youtube - Wipeout:Setting the tone for a new generation
4P|Benjamin schrieb am
Also, auf jeden Fall ist Tim Wright untrennbar mit WipEout verbunden, das seh ich ganz genau so! Ich muss aber auch sagen, dass ich seinen Sound schon lange als nicht mehr zeitgemäß und allermeistens auch nicht als cool empfinde. Eigentlich mag ich nur das erste WipEout und Gravity Crash von ihm - die allerdings dann umso mehr! :)
Hast du mal die Sachen gehört, die er als inoffiziellen Custom-Soundtrack zu WipEout HD geschrieben hat? Ich muss schon sagen, dass ich das bedeutend schwacher fand als die Stücke im Spiel, von daher.
Die Omega-Tracklist fand ich beim kurzen Reinhören aber auch nicht so geil. Mal abwarten... im Spiel wirkt vieles immer noch mal anders.
Alter Sack schrieb am
Ich freu mich. Hätten sie auch schon vor dem langen WE verschicken können. Da hat man mal Zeit und das Wetter soll schlechter werden ...
Spiritflare82 schrieb am
Für mich ist der in jedem Fall essentiell was Wipeout angeht, aber hast schon recht, eher halt auf die alten Teile bezogen...
und da das hier so ein Fury/2048/HD Mashup ist..nichtsdestotrotz lässt der neue Soundtrack doch sehr zu wünschen übrig, glaube da ist man besser beraten sich die alten Tracks bei Spotify beim spielen anzumachen als den neuen Soundtrack laufen zu haben .-)
Und Cold Storage hätte den neuen Soundtrack in jedem Fall aufgewertet
Mir haben jedenfalls schon bei 2048 auf der Vita die Ohren geblutet, mag eher den Sound der alten Teile
schrieb am
WipEout Omega Collection
ab 19,69€ bei