Monster Hunter Tri: Ab April offline

 
Monster Hunter Tri
Entwickler:
Publisher: Capcom
Release:
kein Termin
23.04.2010
Keine Wertung vorhanden
Test: Monster Hunter Tri
81
Jetzt kaufen
ab 12,90€
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Monster Hunter Tri: Ab April offline

Mit Monster Hunter Tri (ab 12,90€ bei kaufen) stattete Capcoms Serie vor fast drei Jahren auch der Wii einen Besuch ab. Wer dort noch dieser Tage unterwegs ist und Mönsterlein jagt, sollte sich bald mit dem Gedanken anfreunden, dass man in nicht allzu ferner Zukunft nur noch als Solist unterwegs sein wird.

Im Rahmen der Bekanntgabe des Releasetermins von Monster Hunter 3 Ultimate teilte Capcom nämlich noch mit, dass man die Server von MH Tri am 30. April vom Netz nehmen wird: "As we usher in the exciting new Monster Hunter 3 Ultimate games, we unfortunately will be transitioning off the Monster Hunter Tri servers for Wii. This won’t happen until April 30, 2013 however, which will be 6 weeks after the launch of Monster Hunter 3 Ultimate. With the new title, there will be a new place for all of you to gather and hunt online with each other, and we hope you will continue to play together on Monster Hunter 3 Ultimate."

Kommentare

DimmedLight schrieb am
Ehrlich gesagt verfolge ich die Abschaltung von Spieleservern nur am Rande. Aber ich bilde mir ja ein das es sehr selten das der Vorgängerserver nur 6 Wochen nach Release des Nachfolgers abgeschalten wird, zumal das Spiel ja auch durchaus Erfolgreich war und von vielen Online gezockt wurde.
Ich selbst bin ein großer Monster Hunter Fan spiele aber nur auf der PSP/Vita, meine Freundin hat eine Wii zuhause stehen und ich hab mir immer Gedacht ich sollte mir das Tri auch mal holen.
Vermutlich werden demnächst alle Online Funktionen der Wii eingestellt damit sich der schleppende Verkauf der Wii U steigert. Aber wie ich schon wo anders geschrieben habe, für casuals ist sie zu core und für cores zu casual.
greenelve schrieb am
Anarchy21 hat geschrieben:Nun ja so viele spielen es eh nicht mehr. Zu Spitzenzeiten sind es zur zeit so um die 500. trotzdem schade..
Das ist immer noch ordentlich und spricht für eine feste Basis. Auch wenn die Zahl mit dem WiiU Teil wohl auch weniger werde würde...
Anarchy21 schrieb am
Nun ja so viele spielen es eh nicht mehr. Zu Spitzenzeiten sind es zur zeit so um die 500. trotzdem schade..
Oshikai schrieb am
Ach das Spiel hab ich schon zu Release gespielt - halt online nur sehr wenig.
Meist war ich nen Einzelkämpfer, aber dieses Wii Speak war ja auch nen großer Griff ins Klo.^^
greenelve schrieb am
Oshikai hat geschrieben:War immer auf meiner todo Liste, das gemeinsam mit nem Kumpel online anzugehen.. aufgrund div. Umstände ist es bisher leider nie dazu gekommen.
Nun zu hören, dass es demnächst nicht mehr online spielbar sein wird, ist schon sehr frustrierend.
Monster Hunter Tri ist ein klasse Spiel und auch wenn ich gerne das neue spielen würde, so werde ich niemals zur Wii U greifen (sag niemals nie, wer weiß wann das neue Mario Kart und Smash Bros. aufrauchen^^).
Klar kann man sagen, bis April hat man ja noch Zeit. Allerdings fehlts an Motivation zu wissen, dass es demnächst vorbei ist, zumal im im Mai Abschlußprüfung hab. :?
Weswegen sind gestellte Server eigentlich so wichtig ? Kann man nicht selbst nen Kumpel auf seine Welt einladen und mit dem online weiterdaddeln ? (und richtig, ich hab von Netzcodes und den Schmarrn nicht den Hauch einer Ahnung :D )
Erstmal braucht es einen Weg eure Konsolen miteinander zu verbinden und dann ist noch die Frage ob das Spiel bei dem Hoster läuft, und der andere joint, oder ob das Multiplayerspiel auf einem externen Bereich stattfindet. (vergleichbar mit MMO's, rein vom Verständniss her)
Das Motivationsproblem kann ich voll und ganz verstehen, weiss man das die Arbeit/Spaß danach überflüssig sein wird. :cry:
schrieb am
Monster Hunter Tri
ab 12,90€ bei