The Wonderful 101: Gerücht: Kickstarter-Kampagne und Umsetzungen für PS4, Switch und ggf. Xbox One

 
The Wonderful 101
Entwickler:
Publisher: Nintendo
Release:
23.08.2013
Test: The Wonderful 101
85

Leserwertung: 82% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Wonderful 101 - Gerücht: Kickstarter-Kampagne und Umsetzungen für PS4, Switch und ggf. Xbox One

The Wonderful 101 (Action-Adventure) von Nintendo
The Wonderful 101 (Action-Adventure) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Allem Anschein nach plant Platinum Games eine Kickstarter-Kampagne um The Wonderful 101 auch für andere Plattformen in Eigenregie zu veröffentlichen. Laut einem Bericht von GameXplain soll das Spiel für PlayStation 4, Switch und vielleicht für Xbox One umgesetzt werden. The Wonderful 101 war ein Wii-U-Exklusivtitel (2013; zum Test). Auch Liam Robertson (didyouknowgaming) bestätigt diese Spekulationen. Der Kickstarter-Plan ist wohl eine Notlösung, weil kein anderer Publisher an dem Projekt interessiert war. Die offizielle Ankündigung soll am 03. Februar 2020 erfolgen. Bei Kickstarter ist übrigens eine noch ungenutzte Profilseite von Platinum Games entdeckt worden.


Gestern hatte Platinum Games noch ein Bild aus dem Studio mit Hideki Kamiya via Twitter verbreitet. Auffällig: Die Uhrzeit auf dem Bildschirm lautet 1:01. Das Datum ist der 1. Oktober 2019 (1.01). Und auch eine Switch-Konsole ist zu sehen.


Sollte das Gerücht korrekt sein, dann ist The Wonderful 101 das erste Self-Publishing-Projekt von Platinum Games. Noch im Januar 2020 hatte das Studio eine Kapitalbeteiligung von Tencent Holdings Limited erhalten und eine allgemeine Partnerschaft mit dem chinesischen Konzern angekündigt. Das zusätzliche Kapital soll genutzt werden, um das Fundament des Unternehmens zu stärken und eine Expansion in den Bereich des Self-Publishings ermöglichen. "Diese Partnerschaft wird keine Auswirkungen auf die Unabhängigkeit unseres Unternehmens haben und wir werden unsere Aktivitäten unter unserer derzeitigen Unternehmensstruktur weiterführen", versicherte Kenichi Sato (Präsident und CEO von Platinum Games) in dem Zusammenhang.

Letztes aktuelles Video: Video-Fazit

Quelle: GameXplain, Liam Robertson

Kommentare

Melcor schrieb am
Und wir sind live:
yopparai schrieb am
@Swar: Kann man in jedem Fall. Ging halt nur gerade drum, was überhaupt noch exklusiv auf dem System verschimmelt.
Btw., wie soll ZombiU denn auf ner Switch besser funktionieren, die hat doch auch nur einen Screen?
@Sabien hen: War wohl ne inhaltsreduzierte Version, namens Devil?s Third Online. Also wahrscheinlich nur der MP.
;sabienchen.unchained schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
03.02.2020 10:03
Edit: Devil?s Turd gab?s doch aufm PC, oder?
Das war zumindest mal WiiU exklusiv. Habe da nichts anderes in der Zwischenzeit gehört.
.. Gab s für Pikmin 3 und Mario 3D World nicht letztens ne Switch "Bestätigung"?
// nope.. nur Gerüchte dazu sind letztens wieder frisch aufgekommen
.. Und auch Paper Mario Splash .. sehe ich nen SWitch Port als mehr als wahrscheinlich an.
.. Aber joa .. ich hab mein Project Zero 5 sehr lieb. ..^.^''
Swar schrieb am
Jepp ich weiß das es ZombiU für One und PS4 gibt, der Port ist aber kompletter Müll und das Teil funktioniert nur mit einen zweiten Bildschim, praktisch perfekt für die Switch ;) und da der 3DS quasi tot ist, kann man die genannten Titel durchaus noch bringen.
yopparai schrieb am
Ich will ja nich klugscheißen, aber ich tu?s trotzdem ;): ZombiU wurde schon portiert, Rodea gibt?s für Wii und 3DS, die beiden Sonics ... ähh... ja... Kirby und Yoshi sind aufm 3DS gelandet wenn ich mich richtig erinnere.
Bleibt Nintendoland, aber das ist wohl verloren, dank Gamepad-Integration.
Edit: Devil?s Turd gab?s doch aufm PC, oder?
schrieb am